Förderung für Engagement

Mitte. Der Bezirk vergibt wieder Geld aus dem Senatsprogramm "Freiwilliges Engagement in Nachbarschaften". Insgesamt stehen 68.000 Euro zur Verfügung. Gefördert werden Maßnahmen zur Verbesserung der Infrastruktur in der Nachbarschaft. Das heißt, wenn Nachbarn zum Beispiel ihren Kiezklub oder Eltern Klassenräume renovieren wollen, können sie Geld für Farbe bekommen. Pro Projekt werden maximal 3500 Euro gegeben. Anträge stehen auf der Internetseite des Bezirksamts zum Download bereit: http://asurl.de/12h6. Sie müssen schriftlich bis zum 14. April eingereicht werden beim Bezirksamt Mitte, Sozialraumorientierte Planungskoordination, SPK 2 - FEIN, 13341 Berlin, per E-Mail: planungskoordination@ba-mitte.berlin.de.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.