offline

Dirk Jericho

Startpunkt ist: Mitte
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 4.058 Schnappschüsse: 3 Kommentare: 18
Folgt: 26 Gefolgt von: 22
Jahrgang: 1968. Wohnort: Mitte. Beruf: Journalist, Reporter, Fotograf. Mit 13 Jahren habe ich angefangen, für Zeitungen zu schreiben. Ich habe Publizistik studiert und eine Ausbildung zum Redakteur an der Berliner Journalistenschule absolviert. Für die Berliner Woche berichte ich seit 23 Jahren, bin seit 2004 freiberuflicher Reporter in Mitte und Wedding.
1 Bild

Bezirksamt Mitte hat seine Dossiers zu den Bezirksregionen aktualisiert

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | vor 15 Stunden, 28 Minuten | 20 mal gelesen

Wedding. Das Bezirksamt Mitte hatte als erster Berliner Bezirk ausführliche Profile seiner zehn Bezirksregionen erarbeitet. Diese Dossiers mit vielen Detailinformationen, Daten und Fotos wurden jetzt aktualisiert.Wer wissen möchte, wo genau er wohnt, wie die soziale Situation im konkreten Umfeld ist und was die Highlights im Kiez sind, kann sich die Bezirksregionenprofile anschauen, die das Amt erstellt und regelmäßig...

1 Bild

Neue Touri-Info am Alex: visitBerlin eröffnet Minishop im Hotel des Park Inn Hotels

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 2 Tagen | 22 mal gelesen

Berlin: Park-Inn-Hotel Alexanderplatz | Mitte. Die Hauptstadtvermarkter von visitBerlin haben eine neue Berlin Tourist Info im Zentrum eröffnet. Am Infopunkt in der Hotellobby des Park Inn kann man auch Konzert- und Theatertickets kaufen.Mehr als 1,2 Millionen Besucher wurden vergangenes Jahr in den Berlin Tourist Infos von visitBerlin gezählt. Jetzt gibt es einen weiteren Infotresen mit Minishop für Berlinbücher und Souvenirs. Dort können Touristen zum Beispiel...

3 Bilder

Besondere Börek und Burger: Nach ewigem Hickhack ist das provisorische Café Leo jetzt ein richtiger Pavillon

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | vor 2 Tagen | 42 mal gelesen

Berlin: Café Leo | Wedding. Bürgermeister, Baustadtrat, Bundespolitiker und etliche Kiezaktive: Wohl kaum ein Minicafé kann zur Eröffnung auf soviel Prominenz hoffen.Acht Meter lang, drei Meter breit: Der kleine Imbiss-Pavillon auf dem Leopoldplatz, der am 19. Januar feierlich eröffnet wurde, ist eigentlich nichts Besonderes. Es gibt Kaffee, Burger, Börek, Muffins – aber, und das ist dann das Besondere, es gibt kein Bier und keinen Schnaps. Das...

Wache im Alexanderhaus? Senat sucht Räume für Polizeirevier

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 2 Tagen | 35 mal gelesen

Berlin: Alexanderhaus | Mitte. Auf der Suche nach Räumlichkeiten für die von Innensenator Andreas Geisel (SPD) gewollte Alexwache rückt das Alexanderhaus immer mehr in den Fokus.Nach Informationen der Berliner Woche hat es jetzt ein Gespräch zwischen Innensenator Andreas Geisel und dem Vorstandsvorsitzenden der Berliner Sparkasse, Johannes Evers, gegeben. Das Alexanderhaus ist Sitz der Landesbank Berlin. Die Berliner Sparkasse betreibt hier eine...

1 Bild

Umzug der Albert-Gutzmann-Schule in Übergangsquartier verzögert sich

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | vor 3 Tagen | 31 mal gelesen

Berlin: AWO-Flüchtlingsheim Pankstraße | Gesundbrunnen. Der dringend notwendige Umzug der Albert-Gutzmann-Schule von der Orthstraße 1 in die Pankstraße 70 gerät ins Stocken. Das geplante Übergangsquartier ist zudem komplett marode. Grund für die Verzögerung ist, dass der dringend benötigte Ausweichstandort, die ehemalige Oberschule am Brunnenplatz, immer noch als Flüchtlingswohnheim genutzt wird. Das Schulamt braucht das frühere Schulgebäude dringend, weil die...

4 Bilder

Kahlschlag an der Holzmarktstraße: Für den Umbau werden 91 Bäume gefällt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 3 Tagen | 49 mal gelesen

Mitte. Im Oktober wurden die Arbeiten zum kompletten Umbau der sechsspurigen Holzmarktstraßezwischen Alexanderstraße und Lichtenberger Straße gestartet. Jetzt sind die Sägetrupps im Einsatz.Bis Ende Januar werden 61 Pappeln und 30 Ahornbäume an den nördlichen Gehwegen gefällt. Sie müssen weg, weil sie wegen ihrer flachen Wurzeln umsturzgefährdet sind und den Gehweg zerstört haben, teilte die Senatsbauverwaltung mit. Der...

1 Bild

Die letzten Fliesen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | vor 3 Tagen | 27 mal gelesen

Berlin: Stadtbad Wedding | Gesundbrunnen. Vorne an der Gerichtsstraße werden schon die Spundwände für den Neubau in den Boden gerammt, hinten picken Abrissbagger die letzten Brocken der ehemaligen Schwimmbecken raus. Im grauen Betonschutt lugen noch ein paar blaue Fliesen raus. In wenigen Tagen sind auch sie verschwunden. Mit dem vor 15 Jahren geschlossenen Stadtbad Wedding in der Gerichtsstraße 65 verschwindet ein Stück Weddinger Geschichte. Die 1907...

1 Bild

BVG-Ersatzbusse stecken fest: U6-Sperrung löst Chaos auf der Müllerstraße aus

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | vor 3 Tagen | 110 mal gelesen

Wedding. Seit 16. Januar herrscht oben Chaos, weil unten nichts mehr geht. Noch bis zum 29. Januar fährt kein Zug zwischen den U-Bahnhöfen Kurt-Schumacher Platz und Wedding.Für die rund 40 000 Fahrgäste täglich auf der U-Bahnlinie 6, die in der Hauptverkehrszeit im Vier- bis Fünf-Minuten-Takt fährt, heißt das Umsteigen auf Schienenersatzverkehr. Doch die Busse müssen sich über die verstopfte Müllerstraße quälen, auf der viele...

Einbruch in Pakettransporter

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 4 Tagen | 8 mal gelesen

Mitte. Zivilfahnder konnten am 17. Januar zwei Paketräuber auf frischer Tat festnehmen. Die Polizisten hatten die 30 und 33 Jahre alten Männer zufällig dabei beobachtet, wie sie mittags um 12 Uhr ein Paketlieferfahrzeug an der Friedrichstraße knackten und mehrere Pakete klauten. In der Nähe des Tatortes hatten die Diebe ihren Transporter geparkt, mit dem sie flüchten wollten. Doch vorher klickten die Handschellen. Die...

Top-Service im Fernsehturm

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 5 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Fernsehturm | Mitte. Der Fernsehturm hat bei der Zertifizierung des Siegels „Servicequalität Deutschland Stufe 2“ sehr gute Noten bekommen. Wie Fernsehturm-Pressesprecher Dietmar Jeserich sagt, wurden über einen längeren Zeitraum 1000 einheimische und internationale Gäste sowie die Mitarbeiter befragt. Außerdem sahen sich Undercover-Tester beim sogenannten Mystery-Check unter anderem die Qualität der Speisen und Cocktails an der Bar an und...

DDR Museum sucht Ost-Produkte

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 5 Tagen | 19 mal gelesen

Berlin: DDR Museum | Mitte. Das private DDR Museum in der Karl-Liebknecht-Straße 1 möchte seine Sammlung erweitern und bittet ehemalige DDR-Bürger um originale Gegenstände und erlebte Geschichten.Die Dauerausstellung zum Alltag in der DDR und zur Geschichte des untergegangenen Staates wurde erst kürzlich erweitert, um in Sonderausstellungen „noch mehr Schätze aus dem über 270 000 Objekte umfassenden Depot zu präsentieren“, wie Museumsdirektor...

3 Bilder

Baum-Reha für Platanen: Hoher Aufwand bei Gehwegsanierung an der Leipziger Straße

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 5 Tagen | 81 mal gelesen

Mitte. Im April startet nach jahrelangen Diskussionen die komplette Erneuerung des maroden Gehwegs nördlich der Leipziger Straße zwischen Spittelmarkt und Charlottenstraße. Doch die Sanierung ist kein normales Pflasterprojekt. Um die 1981 gepflanzten 47 Platanen und Ahorne zu erhalten, bekommen die Bäume eine aufwändige Wurzel-OP mit anschließender Baum-Reha.Auf der 80 Meter langen Teststrecke am Spittelmarkt hat...

Kleidung für Evas Obdach

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 5 Tagen | 34 mal gelesen

Berlin: Evas Obdach | Mitte. Die Ende Dezember eröffnete Notübernachtung für obdachlose Frauen, Evas Obdach im Bernhard-Lichtenberg-Haus (Hinter der katholischen Kirche 3), bittet um Sach- und Essensspenden. Es werden vor allem Hygieneartikel benötigt, aber auch Möbel. Evas Obdach ist eine Notübernachtung in Trägerschaft des Sozialdienstes katholischer Frauen e.V. Berlin, die ganzjährig obdachlosen Frauen unabhängig von Herkunft und Religion zur...

Geschichte des Parlaments

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 17.01.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Marie-Elisabeth-Lüders-Haus | Mitte. Im Mauer-Mahnmal des Deutschen Bundestages im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus, Schiffbauerdamm/Spreeufer-Promenade, ist vom 18. Januar bis 9. April der Film „Landstrich“ der Berliner Künstlerin Juliane Ebner zu sehen. 2015 beauftragte der Kunstbeirat des Deutschen Bundestages zum ersten Mal zeitgenössische Künstler, sich in eigenen Werken mit Geschichte und Gegenwart des Parlaments auseinanderzusetzen. Juliane Ebner hat...

Impro-Theater für Kinder

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 16.01.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Kieztreff Koepjohann | Mitte. Im Kieztreff Koepjohann in der Großen Hamburger Straße 29 startet am 10. Februar ein Impro-Theaterkurs für Kinder und Jugendliche ab acht Jahren. Wer Lust hat, sich zu verkleiden, ein kurzes Theaterstück zu erfinden und Figuren auszudenken, kann sich für den Kurs an sechs Freitagnachmittagen (10. Februar bis 9. März jeweils von 16 bis 19 Uhr) anmelden. Die Gebühr beträgt 60 Euro. Der Kurs wird geleitet von der...