offline

Frank Luhn

Startpunkt ist: Mitte
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 42 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Der Verbraucherjournalismus wurde mir in die Wiege gelegt. Dieser Berufung folge ich seit meinem zehnten Lebensjahr. 1999 führte mich dieser Weg zum Berliner Wochenblatt Verlag, wo ich bis heute Woche für Woche die Ratgeberthemen für unsere Leser zusammenstelle.

Gong Verlag kauft WerStreamt.es

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 30.08.2017 | 50 mal gelesen

Die Streaming-Suchmaschine WerStreamt.es wird zum 1. Oktober durch die Funke Medien Gruppe, zu der auch die Berliner Woche gehört, übernommen. Der Zukauf stellt für den Essener Medienkonzern eine ideale Ergänzung des Portfolios aus gedruckten Programmzeitschriften, Online-EPGs und Apps dar. Die Nutzer von WerStreamt.es können sich für mehr als 120 000 Filme und Serien darüber informieren, welcher der derzeit 24 angebundenen...

Anpassung der Regionalklassen für Kfz-Versicherungen

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 30.08.2017 | 95 mal gelesen

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) veröffentlichte die neuen Regionalklassen – für die Berliner Autofahrer ändert sich nichts. Jedes Jahr berechnet der GDV die Schadenbilanzen der rund 400 Zulassungsbezirke in Deutschland und teilt die Bezirke in Regionalklassen ein. Ab 2018 profitieren knapp 5,5 Millionen Autofahrer in 67 Bezirken von besseren Regionalklassen in der Kfz-Haftpflichtversicherung....

Gekaperte Computer: Erpresser übertragen Schadsoftware

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 30.08.2017 | 65 mal gelesen

Immer wieder geben sich am Telefon Personen mit betrügerischen Absichten als Servicekräfte eines Software- oder Hardwareherstellers wie Microsoft, Adobe oder Intel aus. Angeblich wüssten sie von einem Virenbefall oder Hackerangriff auf Ihren Computer. Sie haben gar keinen Computer? Dann beenden Sie das Telefonat kommentarlos. Sie haben einen Computer? Dann beenden Sie das Gespräch trotzdem unverzüglich, trennen den...

"Rabattkarten" im Nahverkehr

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 29.08.2017 | 143 mal gelesen

Wer nur gelegentlich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Berlin unterwegs ist, kann mit dem Kauf der 4-Fahrten-Karten bares Geld sparen. An den Verkaufsstellen erhalten Fahrgäste die "Rabattkarten" als vier einzelne Tickets, die jeweils vor Fahrtantritt entwertet werden müssen. Seit 1. August werden die 4-Fahrten-Karten an den Automaten auf zwei Karten mit je zwei Wertabschnitten, die jeweils oben und unten abgestempelt...

3 Bilder

Auf dem rechten Weg: Wo Radfahrer im öffentlichen Straßenverkehr fahren dürfen

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 03.08.2017 | 257 mal gelesen

Fahrräder sind Fahrzeuge und Radfahrer deren Fahrzeugführer, mit allen daraus hervorgehenden Rechten und Pflichten. Die Straßenverkehrsordnung (StVO) enthält spezielle Vorschriften für Radfahrer, die jeder Verkehrsteilnehmer kennen und befolgen muss.Fahrräder gehören wie alle anderen Fahrzeuge auf die Straße und Fußgänger auf den Gehweg. Doch für diese an sich klare Regel gibt es zahlreiche Ausnahmen. "Kinder bis zum...

1 Bild

Vorsicht bei Ferienjobs: Was Schüler und Studenten beachten müssen

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 13.07.2017 | 142 mal gelesen

Am schönsten ist es im Urlaub oder im Freibad. Aber viele Schüler und Studenten nutzen die Sommerferien, um Geld zu verdienen. Damit die Rechnung am Ende aufgeht, müssen dabei Regeln zu Sozialabgaben und Steuern beachtet werden.Schnell können Nachteile entstehen, die den Verdienst schmälern – zum Beispiel, wenn die Grenzen für Beschäftigungsdauer oder Verdiensthöhe nicht eingehalten werden, erklärt die...

3 Bilder

Von Antennenfernsehen bis Zusatzversicherung – das ändert sich 2017

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 06.01.2017 | 205 mal gelesen

Das Jahr 2017 bringt wieder zahlreiche Veränderungen für den Bürger. Eine Auswahl der wichtigsten Neuerungen finden Sie in dieser Zusammenstellung. Alle Angaben sind unverbindlich, da unter anderem die Gesetzgebung einem ständigen Wandel unterliegt.Antennenfernsehen. Der DVB-T-Standard wird zum 29. März abgeschaltet. Für die Nutzung des DVB-T2 HD wird kompatible Empfangstechnik benötigt. Die öffentlich-rechtlichen Sender...

1 Bild

Finden statt suchen: Geheimtipps aus dem Internet

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 28.09.2016 | 41 mal gelesen

Bei den Suchmaschinen gehen viele interessante Webseiten im Internet unter. Zu viele, meint die Redaktion des Bestsellers "Das Web-Adressbuch für Deutschland" und veröffentlicht jetzt die bereits 20. Auflage.Das Internet ist voll mit guten Inhalten und kreativen Ideen, auf die wir meist nur zufällig stoßen. Denn häufig gehen herausragende Internetseiten bei den großen Suchmaschinen unter oder werden gar nicht erst angezeigt....

1 Bild

Grillen? Aber sicher! Tipps für einen ungetrübten Genuss

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 30.05.2016 | 21 mal gelesen

Ob auf dem Balkon, im Garten oder auf dem Grillplatz – Sommerzeit ist Grillzeit. Die Sonne, die Luft, der Duft, der Genuss und natürlich das gesellige Miteinander von Familie und Freunden machen Lust auf mehr. Damit es beim Vergnügen bleibt und der Spaß nicht in einem Fiasko endet, sind ein paar Dinge zu beachten.Gegrillt wird nur auf öffentlichen, dafür ausgewiesenen Plätzen sowie auf privaten Grundstücken. Gegenseitige...

Wieder ganz Ohr - Welttag des Hörens am 3. März 2016

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 18.02.2016 | 160 mal gelesen

Auch in diesem Jahr gibt es wieder den Welttag des Hörens. Am 3. März sollen möglichst viele Menschen über die Bedeutung guten Hörens informiert und für die Optimierung des eigenen Hörsinns sensibilisiert werden.Viele Menschen setzen sich bewusst oder unbewusst, gewollt oder ungewollt zunehmend exzessivem Lärm aus. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt, dass weltweit mehr als eine Milliarde junger Menschen Gefahr...

Zwei Trends bei Dessous entdeckt

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 28.01.2016 | 23 mal gelesen

Es zeichnen sich zwei große Trends bei der Unterwäsche für Frauen ab: Angesagte Modelle sind häufig pastellfarben, etwa mint und flieder. Auf der anderen Seite stehen die Candy-Colors. Das berichtet die Fachzeitschrift "Textilwirtschaft". Dessous in kräftigen Zuckerfarben wie Pink und Hellblau sollen bei manch’ weit geschnittenem Oberteil auch bewusst ein bisschen zum Vorschein treten. mag

Weißes Hemd und ein T-Shirt

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 28.01.2016 | 20 mal gelesen

Männer, die stilsicher gekleidet sein wollen, tragen unter dem weißen Hemd ein T-Shirt oder Unterhemd. Das gilt vor allem, wenn das Hemd sehr fein ist und die Haut oder Haare durchscheinen, erklärt die Stilexpertin Inka Müller-Winkelmann aus Schildow (Brandenburg). Das Shirt nimmt Feuchtigkeit auf und sorgt so dafür, dass das Hemd nicht am Körper klebt. Auch Achselschweiß landet im Shirt, und das Hemd vergilbt an dieser...

1 Bild

Das ändert sich 2016: Was Verbraucher im neuen Jahr erwartet

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 04.01.2016 | 156 mal gelesen

Dieses Jahr kommen wieder eine Reihe von neuen Regelungen und Veränderungen auf Verbraucher zu. Wer davon betroffen ist und was sich ändert – hier ein Überblick:Altersvorsorge: Der Fiskus hat bisher 80 Prozent der Aufwendungen für die Altersvorsorge anerkannt. 2016 wirken sich bis zu 82 Prozent steuermindernd aus. Das heißt, Steuerpflichtige können bis zu 18 669 Euro im Jahr geltend machen. Bei Ehepaaren werden sogar...

Die guten Seiten des Internets

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 25.11.2014 | 80 mal gelesen

Wer in den Weiten des Internets auf der Suche nach Antworten ist, der kann sich leicht verzetteln. Nahezu jedes Stichwort entlockt den Suchmaschinen seitenweise Trefferlisten. Da ist es gar nicht so einfach, den Weizen von der Spreu zu trennen. Statt lange herumzusurfen, empfiehlt sich ein Blick in "Das Web-Adressbuch für Deutschland", das nunmehr in der 18. überarbeiteten und aktualisierten Auflage vorliegt. Zu mehr als 1000...

1 Bild

Der ehemalige Grenzstreifen im Norden Berlins

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 31.10.2014 | 640 mal gelesen

Hohen Neuendorf: Naturschutzturm Berliner Nordrand e.V. | Am 9. November jährt sich der Mauerfall zum 25. Mal. Auch zwischen Hohen Neuendorf und Berlin-Frohnau verlief die innerdeutsche Grenze. Noch heute sind dort die Zeugnisse der deutschen Teilung allgegenwärtig.Die Außengrenze im Norden Berlins wurde, wie weite Teile der innerdeutschen Grenze, bereits 1952 geschlossen und die Zufahrten nach Westberlin mit Zäunen gesichert. In der Nacht zum 13. August 1961 begannen Nationale...