offline

Frank Luhn

Startpunkt ist: Mitte
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 34 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Der Verbraucherjournalismus wurde mir in die Wiege gelegt. Dieser Berufung folge ich seit meinem zehnten Lebensjahr. 1999 führte mich dieser Weg zum Berliner Wochenblatt Verlag, wo ich bis heute Woche für Woche die Ratgeberthemen für unsere Leser zusammenstelle.
1 Bild

Makellose Haut: Flecken einfach wegschminken

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 28.09.2016 | 19 mal gelesen

Medizinische Entwicklung, gesündere Lebensweise und Fortschritte in der Altersforschung lassen uns immer älter werden. Aber viele Medikamente für Menschen über 60, wie Blutverdünner, Cortison oder Antibiotika hinterlassen oft Nebenwirkungen auf der Haut.Bei regelmäßiger Einnahme von Marcumar und ähnlichen Präparaten können sich bei kleinsten Stößen während der Hausarbeit blaulila Blutergüsse (Hämatome) unter der Haut bilden....

1 Bild

Finden statt suchen: Geheimtipps aus dem Internet

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 28.09.2016 | 31 mal gelesen

Bei den Suchmaschinen gehen viele interessante Webseiten im Internet unter. Zu viele, meint die Redaktion des Bestsellers "Das Web-Adressbuch für Deutschland" und veröffentlicht jetzt die bereits 20. Auflage.Das Internet ist voll mit guten Inhalten und kreativen Ideen, auf die wir meist nur zufällig stoßen. Denn häufig gehen herausragende Internetseiten bei den großen Suchmaschinen unter oder werden gar nicht erst angezeigt....

Zwei Trends bei Dessous entdeckt

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 28.01.2016 | 23 mal gelesen

Es zeichnen sich zwei große Trends bei der Unterwäsche für Frauen ab: Angesagte Modelle sind häufig pastellfarben, etwa mint und flieder. Auf der anderen Seite stehen die Candy-Colors. Das berichtet die Fachzeitschrift "Textilwirtschaft". Dessous in kräftigen Zuckerfarben wie Pink und Hellblau sollen bei manch’ weit geschnittenem Oberteil auch bewusst ein bisschen zum Vorschein treten. mag

Weißes Hemd und ein T-Shirt

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 28.01.2016 | 19 mal gelesen

Männer, die stilsicher gekleidet sein wollen, tragen unter dem weißen Hemd ein T-Shirt oder Unterhemd. Das gilt vor allem, wenn das Hemd sehr fein ist und die Haut oder Haare durchscheinen, erklärt die Stilexpertin Inka Müller-Winkelmann aus Schildow (Brandenburg). Das Shirt nimmt Feuchtigkeit auf und sorgt so dafür, dass das Hemd nicht am Körper klebt. Auch Achselschweiß landet im Shirt, und das Hemd vergilbt an dieser...

1 Bild

Hagelschutz am Dach: Biberschwanz-Ziegel sind besser

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 23.10.2015 | 134 mal gelesen

Hagel kann das Dach ganz schön mitnehmen. Vor allem eindringender Regen nach einem Hageleinschlag ist ein Problem. Die Körner können Ziegel zerschmettern und auch die darunterliegende Schutzfolie zerreißen. Hausbesitzer können sich davor aber schützen, etwa mit Biberschwanz-Ziegeln. Dazu raten Experten des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK). Diese Ziegel werden auf dem Dach so verlegt, dass sie von...

Die guten Seiten des Internets

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 25.11.2014 | 79 mal gelesen

Wer in den Weiten des Internets auf der Suche nach Antworten ist, der kann sich leicht verzetteln. Nahezu jedes Stichwort entlockt den Suchmaschinen seitenweise Trefferlisten. Da ist es gar nicht so einfach, den Weizen von der Spreu zu trennen. Statt lange herumzusurfen, empfiehlt sich ein Blick in "Das Web-Adressbuch für Deutschland", das nunmehr in der 18. überarbeiteten und aktualisierten Auflage vorliegt. Zu mehr als 1000...

1 Bild

Der ehemalige Grenzstreifen im Norden Berlins

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 31.10.2014 | 454 mal gelesen

Hohen Neuendorf: Naturschutzturm Berliner Nordrand e.V. | Am 9. November jährt sich der Mauerfall zum 25. Mal. Auch zwischen Hohen Neuendorf und Berlin-Frohnau verlief die innerdeutsche Grenze. Noch heute sind dort die Zeugnisse der deutschen Teilung allgegenwärtig.Die Außengrenze im Norden Berlins wurde, wie weite Teile der innerdeutschen Grenze, bereits 1952 geschlossen und die Zufahrten nach Westberlin mit Zäunen gesichert. In der Nacht zum 13. August 1961 begannen Nationale...

Ohne Handwerk wäre unsere Welt gar nicht denkbar

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 05.09.2014 | 49 mal gelesen

Bei Verbrauchern genießt das Handwerk einen guten Ruf. Gleich ob Neubau, Modernisierung oder Reparaturen - Handwerker werden wegen ihrer fachlichen Kompetenz gern beauftragt.Mit über fünf Millionen Beschäftigten in mehr als einer Million Betrieben ist das Handwerk eine echte "Wirtschaftsmacht von nebenan". Handwerker punkten mit Praxisnähe und lösen Probleme am liebsten selbst. Mit ihrer Arbeit schaffen sie Innovationen in...

Permanente Weiterbildung für Innungshandwerker

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 05.09.2014 | 136 mal gelesen

Meister- und Innungsbetriebe des Handwerks haben einen guten Ruf. Sie geben für ihre Arbeit ein Qualitätsversprechen. Um Leistungen immer auf den technisch neuesten Stand ausführen zu können, nehmen Handwerker regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil. Zertifikate und Teilnahmeurkunden bestätigen die erlangten Qualifizierungen. Frank Luhn / FL

Der Meister im Handwerk

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 05.09.2014 | 26 mal gelesen

Ein Meisterbrief ist nicht mehr in jedem Gewerk zwingende Voraussetzung dafür, dass sich ein Handwerker dort selbstständig machen darf. In jedem Fall steht ein Meisterbrief aber für Werte, die ohne diesen Abschluss schwer unter Beweis zu stellen wären. Wie der Doktorgrad für einen Mediziner steht der Meistertitel für einen Handwerker. Der Begriff "Meisterbetrieb" besitzt eine Strahlkraft und signalisiert Fachkompetenz,...

Gewährleistung im Handwerk

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 05.09.2014 | 29 mal gelesen

Sobald die Arbeit von einem Handwerker getan ist, beginnt die Gewährleistungsfrist. Sofern nicht individuelle Absprachen getroffen wurden, findet das Werkvertragsrecht des Bürgerlichen Gesetzbuchs auf den Bauvertrag Anwendung. Demnach gilt eine Frist von zwei Jahren. Wenn es sich um ein Bauwerk oder eine damit fest verbundene Leistung handelt, gilt eine reguläre Verjährungsfrist von fünf Jahren - sofern der Handwerker...

Beilegung von Streitigkeiten

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 05.09.2014 | 17 mal gelesen

Die Handwerkskammern unterstützen ihre Mitglieder bei der Beilegung von Streitigkeiten zwischen Auftragsgebern und Handwerksbetrieben. Kunden wenden sich bei rechtlichen Fragen an die Verbraucherzentrale ( 214 85-0) oder einen Rechtsanwalt. Einzelne Innungen bieten zudem eine Schieds- und Schlichtungsstelle bei Beschwerden über ihre Mitglieder an, Kontaktdaten dazu unter http://asurl.de/voz. Frank Luhn / FL

Tag des Handwerks am 20. September

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 05.09.2014 | 16 mal gelesen

Berlin. Zum vierten Mal findet am 20. September der bundesweite Tag des Handwerks statt. Handwerkskammern, Innungen und Betriebe präsentieren sich als Wirtschaftsmacht, laden Jung und Alt an verschiedenen Orten zum Mitfeiern, Mitmachen und Miterleben ein. Unter dem Motto "Die Welt war noch nie so unfertig. Pack mit an" spricht der Aktionstag gezielt junge Menschen an, sich über die mehr als 130 Berufsmöglichkeiten und die...

1 Bild

Weltweite Aktion im Kampf gegen die Nervenkrankheit ALS

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 20.08.2014 | 84 mal gelesen

Berlin. Amyotrophe Lateralsklerose - kurz ALS - führt zu Muskellähmungen, Muskelschwund und letztlich zum Tod. Mit "Ice Bucking" wollen sich Menschen im Kampf gegen diese Krankheit engagieren und machen derzeit Schlagzeilen.Bekannt wurde ALS vor allem durch den britischen Physiker Stephen Hawking. Die Krankheit kann unterschiedlich schnell verlaufen. Dabei kommt es zu einer fortschreitenden und nicht umkehrbaren Schädigung...

Wissen, was drin ist

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 28.07.2014 | 22 mal gelesen

Sie wollen wissen, welche Zutaten und Zusatzstoffe in unseren Lebensmitteln stecken und was sich hinter den E-Nummern verbirgt? Die Internetseiten von TransGen bieten verschiedene Datenbanken mit aufschlussreichen Informationen zur kostenlosen Nutzung an. Unter www.transgen.de/datenbank/ erfahren Sie auch, bei welchen Lebensmitteln oder Pflanzen die Gentechnik eine Rolle spielen könnte. Frank Luhn / FL