offline

Georg Wolf

Startpunkt ist: Mitte
registriert seit 12.10.2016
Beiträge: 210 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 24
Folgt: 4 Gefolgt von: 4
Aufgewachsen in Dahlem und Tempelhof, verschlug es mich nach Ende der Schulzeit nach Neukölln und Charlottenburg. Aktuell lebe ich in Mitte und versuche als Journalist/Reporter in der aufregensten Stadt Deutschlands Fuß zu fassen. Meine Lieblingsthemen sind der ÖPNV, Kommunal- und Bundespolitik, sowie Sport. Der Betriebs- & Freizeitfußball liegen mir dabei besonders am Herzen.

Sebastian Coors im Kulturhaus

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | vor 9 Stunden, 37 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Spandau | Spandau. Am Sonntag, 1. Oktober, 17 Uhr, gastiert Sebastian Coors im Kultur Haus Spandau, Mauerstraße 6. Salonmusikcomedy, so nennt Sebastian Coors seinen charmanten Mix aus eigenen Liedern im Stil der Zwanziger mit witzigen Themen von heute. Der Musiker singt über durchgeknallte Facebookmütter, kulturfanatische Freundinnen und absurde Smartphone-Sucht. Immer balancierend zwischen bissigen Beobachtungen und mitreißenden...

10 Jahre Fairkaufhaus in Spandau: Für chronisch psychisch kranke Menschen da

Georg Wolf
Georg Wolf | Wilhelmstadt | vor 9 Stunden, 38 Minuten | 6 mal gelesen

Berlin: Fairkaufhaus Spandau | Wilhelmstadt. Seit einem Jahrzehnt existiert das Fairkaufhaus in Spandau. Seither gibt es psychisch kranken Menschen einen Halt und Arbeit. Es handelt sich hierbei um ein Gemeinschaftsprojekt vom DRK-Kreisverband Spandau, Die Brücke gGmbh und Ginko gGMbh. Arbeit stiftet Sinn im Leben. Wer einer Beschäftigung nachgeht, hat einen strukturierten Tagesablauf, fühlt sich gebraucht und wertgeschätzt. Psychisch kranke Menschen...

Topas im Kulturhaus

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | vor 9 Stunden, 38 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Spandau | Spandau. Das Kulturhaus Spandau, Mauerstraße 6, lädt am Sonnabend, 30. September, zur Zaubershow ein. Beginn ist um 20 Uhr. Zum Programm: Topas gehört zu den Großen der Kleinkünstler! Wie alle Zauberkünstler ist er ein Perfektionist, der seine Arbeit selbstverständlich sehr ernst nimmt. Aber dabei setzt er statt auf schwarze Magie höchst geistreich auf schwarzen Humor. Spitzzüngig, schlagfertig und um keine Pointe verlegen,...

Illegaler Welpenhandel im Bezirk: Vorsicht bei besonders günstigen Tieren

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | vor 9 Stunden, 38 Minuten | 14 mal gelesen

Reinickendorf. Illegaler Welpenhandel hat nichts mit einem guten Geschäft zu tun. Oftmals ist er reine Tierquälerei. Sieben Fälle wurden 2016 bekannt. Hundewelpen sind klein. Sie sind niedlich. Und ihre Knopfaugen sind zum Verlieben bestens geeignet. Jedoch haben diese Tiere auch ein dickes "Aber" im Gepäck: Werden Hundewelpen vom Züchter gekauft, kosten sie eine Stange Geld. Natürlich gibt es auch andere Möglichkeiten an...

SPD benennt LGBT-Sprecher

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | vor 9 Stunden, 38 Minuten | 2 mal gelesen

Spandau. Die Belange von homo- und transsexuellen Menschen sind für die SPD schon lange ein Thema. Um dieser Thematik gerecht zu werden, haben die Spandauer Sozialdemokraten einen queerpolitischen Sprecher ernannt. Uwe Ziesak, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV), wird zukünftig Ansprechpartner für die Belange der LGBT-Community sein. Traditionell finden Bürger solche...

Sonntagskonzert im Krankenhaus

Georg Wolf
Georg Wolf | Gatow | vor 9 Stunden, 38 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Krankenhaus Havelhöhe | Gatow. Am Sonntag, 1. Oktober, von 11 bis 12 Uhr, findet im Haus 28 des Krankenhaus Havelhöhe, Kladower Damm 221, ein Sonntagskonzert statt. Das Motto des Konzertes lautet: "…das ist ein Traum – das ist das Glück!“ Russische Romanzen und französische Chansons – eine Liedermatinée mit Liedern von Tschaikowsky, Rachmaninov, Berlioz, Weill und Anderen. Gesungen von Anna-Christina Gorbatschova (Sopran), begleitet von Guzal...

3 Bilder

Coffee to go produziert viel Müll: KlimaWerkstatt Spandau setzt auf Mehrweg

Georg Wolf
Georg Wolf | Wilhelmstadt | vor 1 Tag | 34 mal gelesen

Berlin: Spandau Arcaden | Spandau.Ohne Kaffee geht für die meisten Berliner gar nichts. Viele mögen sich nicht einmal unterwegs vom schwarzen Gebräu trennen und greifen deshalb zum Coffee to go. Am Ende bliebt viel Müll. Die KlimaWerkstatt Spandau möchte dem gerne entgegenwirken. Jeder vierte Kaffee wird inzwischen außer Haus konsumiert. Ein Einwegbecher kommt dabei etwa 15 Minuten zum Einsatz. Nicht länger. Ökologisch und nachhaltig ist das nicht....

1 Bild

KiKa zu Gast: Gabriele-von-Bülow-Oberschule beteiligt sich an Juniorenwahl

Georg Wolf
Georg Wolf | Tegel | vor 1 Tag | 24 mal gelesen

Berlin: Gabriele-von-Bülow-Gymnasium | Tegel. Die Bundestagswahl begeistert nicht nur die Wählerschichten jenseits der magischen Volljährigkeitsgrenze. Auch Schüler haben Interesse an der Politik. Diesem Phänomen ist der Kinderfernsehsender "Kika" bei einem Besuch in der Gabriele-von-Bülow-Oberschule nachgegangen. Unter ohrenbetäubendem Lärm von gut 50 Kindern und Jugendlichen der 7. bis 10. Klasse wird Moderator Ben, ein ehemaliger Sänger und Teenieschwarm,...

Waldwege sind keine Rallyepisten: Unberührte Natur trifft auf Motorenlärm

Georg Wolf
Georg Wolf | Tegel | vor 1 Tag | 20 mal gelesen

Berlin: Flughafensee | Tegel. Immer wieder geht das Gerücht um, die Waldwege im Tegeler Forst würden zur illegalen Rennstrecke umfunktioniert. Besonders betroffen sei hierbei das Gebiet um den Flughafensee. Bei einer Rallye denken Motorsportfreunde aus aller Welt an die großen Events, wie etwa die Rallye Monte Carlo. An den Flughafensee dürften sie dabei nicht denken. Warum auch? Stand diese "Strecke" doch bisher in keinem Rennkalender. Tut sie...

Clown-Theater im Kulturhaus

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | vor 2 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Spandau | Spandau. Am Donnerstag, 28. September, lädt das Kulturhaus Spandau, Mauerstraße 6, zum Kindertheater ein. Beginn ist um 10 Uhr. Das Programm richtet sich an Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren und dauert circa 60 Minuten. Zum Inhalt: Hops und Hopsi beziehen die Kinder immer wieder in das Programm mit ein, so dass diese selbst als kleine Artisten mitmachen. Egal, ob es um das Erlernen der Farben oder der Uhrzeit geht,...

Drei Buslinien eingeschränkt

Georg Wolf
Georg Wolf | Märkisches Viertel | vor 2 Tagen | 22 mal gelesen

Märkisches Viertel. Auf Grund von Bauarbeiten zwischen den Ecken Wilhelmsruher Damm und Treuenbrietzener Straße und Schorfheidestraße und Eichhorster Weg kommt es auf den Buslinien X21, M21 und 124 zu Einschränkungen. Die Haltestelle Königshorster Straße ist ersatzlos aufgehoben. Die Haltestelle Märkisches Zentrum wird um knapp 200 Meter vorverlegt. Die Baumaßnahmen dauern vom 28. September, 0 Uhr, bis 1. Oktober, 20 Uhr. gw

Bus X33, N8: Baumaßnahmen

Georg Wolf
Georg Wolf | Märkisches Viertel | vor 2 Tagen | 8 mal gelesen

Märkisches Viertel. Auf Grund von Bauarbeiten vom 28. September, 0 Uhr, bis 1. Oktober, 20 Uhr, kommt es auf den Buslinien X33 und N8 zu Beeinträchtigungen. Die Linien werden zwischen Schorfheidestraße/Eichhorster Weg und Wilhelmsruher Damm umgeleitet. In Richtung Wilhelmsruher Damm über Schorfheidestraße und Dannenwalder Weg. Die Haltestellen Märkisches Zentrum und Wilhelmsruher Damm/Treuenbrietzener Straße sind aufgehoben....

Veränderte Linienführung

Georg Wolf
Georg Wolf | Hakenfelde | vor 2 Tagen | 9 mal gelesen

Hakenfelde. Auf Grund einer Veranstaltung im Bereich Mertensstraße von Sonnabend, 30. September, 4 Uhr, bis Sonntag, 1. Oktober, 2 Uhr, erfolgt eine veränderte Linienführung auf den Buslinien 136 und 139. Die Haltestelle Werderstraße der Linie 136 ist in Richtung Gatower Straße/Heerstraße ersatzlos aufgehoben. Die Linie 139 wird zwischen Werderstraße und Mertensstraße eingestellt. Ab Goltzstraße/Rauchstraße besteht ein...

Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungsverfahren: Wahlwerbung mit Folgen für Nord-CDU

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | vor 3 Tagen | 103 mal gelesen

Reinickendorf. Die Staatsanwaltschaft Berlin prüft laut ihrem Pressesprecher Martin Steltner von Amtswegen die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen Urkundenfälschung gegen den Reinickendorfer Bundestagsabgeordneten Frank Steffel (CDU). Was war passiert? Während des Bundestagswahlkampfes flatterte circa 200.000 Reinickendorfer Haushalten Wahlwerbung mit dem Briefkopf „Dr. Angela Merkel. Vorsitzende der CDU...

3 Bilder

Dauerbrenner Bahnunterführung: Zustand weiter Streitthema im Ausschuss 1

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | am 18.09.2017 | 182 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Die Unterführung der Eisenbahnbrücke an der Klosterstraße ist weder hübsch, noch vermittelt sie nachts Sicherheit. Der Bezirk möchte dies gerne ändern. Entsprechende Pläne gibt es bereits. Doch die Deutsche Bahn lässt sich mit einer Entscheidung viel Zeit. Auf Wunsch der SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) wurde die Unterführung auf die Tagesordnung des Stadtentwicklungsausschusses gesetzt....