offline

Georg Wolf

Startpunkt ist: Mitte
registriert seit 12.10.2016
Beiträge: 272 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 25
Folgt: 5 Gefolgt von: 4
Aufgewachsen in Dahlem und Tempelhof, verschlug es mich nach Ende der Schulzeit nach Neukölln und Charlottenburg. Aktuell lebe ich in Mitte und versuche als Journalist/Reporter in der aufregensten Stadt Deutschlands Fuß zu fassen. Meine Lieblingsthemen sind der ÖPNV, Kommunal- und Bundespolitik, sowie Sport. Der Betriebs- & Freizeitfußball liegen mir dabei besonders am Herzen.
1 Bild

Neue Gesichter im Quartiersrat: Kurzportraits von zwei Neulingen

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 29.10.2017 | 49 mal gelesen

Berlin: Quartiersmanagement Letteplatz | Reinickendorf. Am 17. Oktober wurden acht Anwohner in den Quartiersrat des Lettekiezes gewählt. Zwei dieser frisch Gewählten sind Silke Lehmann und Florian Sick. Sie sind zukünftig feste Vertreter im Rat und haben ein Mitspracherecht bei vielen baulichen Veränderungen im Kiez. Der wichtigste Punkt ihrer neuen Aufgaben: Abstimmen über Projekte mit einem Volumen von mehr als 5000 Euro. Für Beide ist es das erste Amt...

3 Bilder

Durch die Nacht: Über 100 Jahre alte Drahtesel rollen durch den Tiergarten

Georg Wolf
Georg Wolf | Charlottenburg | am 27.10.2017 | 35 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Zoologischer Garten | Charlottenburg. Der Spandauer Verein „Historische Fahrräder Berlin“ traf sich am 14. Oktober zur Nachtfahrt. Treffpunkt der zehn Radler war diesmal ein geschichtsträchtiger Ort: der Bahnhof Zoo im Herzen der City West. Doch wer glaubt, dass die Fahrradfahrer mit den Öffentlichen aus dem Nachbarbezirk angereist sind, der irrt. „Von Spandau bin ich hergeradelt“, so Vereinsfreund Uli Feick. „Von mir bis hierher waren das...

11 Bilder

Handball mit dem Bundestrainer: AOK-Star-Training in der Borsigwalder Grundschule

Georg Wolf
Georg Wolf | Borsigwalde | am 26.10.2017 | 40 mal gelesen

Berlin: Borsigwalder Grundschule | Borsigwalde. Einmal mit dem Hanballbundestrainer trainieren. Dieser Traum erfüllte sich für Schüler der Borsigwalder Grundschule am 12. Oktober. Die Schüler der Handball-AG staunten nicht schlecht, als Christian Prokop vor ihnen stand. Nicht jeder der Kinder wusste auf Anhieb wer das ist. Des Rätsels Lösung ist relativ einfach: Seit März dieses Jahres betreut Christian Prokop die A-Nationalmannschaft der Handball-Herren....

1 Bild

Lettekiez wählt neue Anwohnervertretung: Viele Anwohner wollen im Quartiersrat mitwirken und ihren Kiez gestalten

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 26.10.2017 | 84 mal gelesen

Berlin: Quartiersmanagement Letteplatz | Reinickendorf. Der neue Quartiersrat für den Lettekiez ist gewählt. Dabei kam es um die letzten beiden festen Ratsplätze zu einem Wahlkrimi. 16 Kandidaten und nochmal so viele Anwohner folgten der Einladung des Quartiersmanagements (QM) Lettekiez und kamen zur Wahl des neuen Quartiersrates. Insgesamt acht Plätze sollten per Wahl besetzt werden. Schon im Vorfeld der Wahl gab es mehr Kandidaten als freie Plätze. Dieser...

Bürgerbüros geschlossen

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | am 25.10.2017 | 3 mal gelesen

Spandau. Aufgrund einer Personalversammlung des Bezirksamtes Spandau am Mittwoch, 8. November, bleiben das Bürgerbüro Wasserstadt und das Bürgerbüro Falkenhagener Feld ganztägig geschlossen. Das Bürgeramt Rathaus Spandau hat an diesem Tag in der Zeit von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Bei Rückfragen steht das Bürgeramt unter 115 zur Verfügung. gw

Sprechstunde mit Stadtrat

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 22.10.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Wahlkreisbüro Bettina König | Reinickendorf. Uwe Brockhausen (SPD), Stadtrat für Wirtschaft, Gesundheit, Soziales und Integration lädt zur Sprechstunde ein. Diese findet statt am Montag, 30. Oktober, von 16.30 bis 18 Uhr in Bettina Königs Bürgerbüro, Amendestraße 104. Die Abgeordnete ist ebenfalls vor Ort. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. gw 

Neue Trauergruppe in Spandau: Gemeinsam durch die schwerste Zeit

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | am 20.10.2017 | 34 mal gelesen

Berlin: Reformationsplatz 12 | Spandau. Am Dienstag, 7. November, startet eine neue Trauergruppe. Treffpunkt ist das Museumscafé der Sankt Nikolaigemeinde, Am Reformationsplatz 12. Trauerbegleiterin und Pfarrerin Christine Pohl leitet die Gruppe und bietet zwölf Termine jeweils am 1. Dienstag im Monat ab 16.30 Uhr an. In der Trauergruppe können praktische Fragen im Umgang mit den neuen Aufgaben besprochen werden, Gefühle wie Verlassenheit, Verzweiflung,...

Standesamt geschlossen

Georg Wolf
Georg Wolf | Wittenau | am 19.10.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Rathaus Reinickendorf | Wittenau. Aufgrund einer berlinweiten Umstellung des Computersystems der Standesämter entfällt am Donnerstag, 2. November, im Standesamt Reinickendorf die Sprechstunde. gw

5 Bilder

Erfolgreiche Schülerfirma in Spandau: Unternehmen der Oberschule wächst

Georg Wolf
Georg Wolf | Wilhelmstadt | am 16.10.2017 | 173 mal gelesen

Berlin: Carlo-Schmid-Oberschule | Wilhelmstadt. Schmids Druck Studio, Schülerfirma der Carlo-Schmid-Oberschule Berlin-Spandau, bedruckt nachhaltige Textilien. Durch das Digitaldruckverfahren können mehrfarbige Drucke für Aufträge mit geringer Stückzahl angeboten werden. Neben dem Textildruck werden auch Tassen, Thermobecher und Textilien bedruckt. Alle Textilien sind fair hergestellt und bestehen aus Biobaumwolle und recycelten Garnen. Langfristiges Ziel...

Herbstputz in der Klixstraße

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 16.10.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Herbstputz QM Auguste-Viktoria-Allee | Reinickendorf. Ausgestattet mit Greifern und Müllsäcken treffen sich am Donnerstag, 26. Oktober, die Projektträger von „Alles sauber – alles schick?“ mit den Anwohnern. Durch die gemeinsame Putzaktion von 16 bis 18 Uhr sollen die Menschen stärker für Ihre Umwelt sensibilisiert werden. Treffpunkt ist die Klixstraße 10. Dabei wird darüber gesprochen, wie Problemecken besser sauber gehalten werden können. Die gesammelten...

„Von Menschen und Orten“

Georg Wolf
Georg Wolf | Märkisches Viertel | am 15.10.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Flotte Lotte | Märkisches Viertel. Zur Lesung am 22. Oktober lädt die Biografische Schreibwerkstatt "SchreibLotten" ein. Beginn im Haus der Flotten Lotte im Senftenberger Ring 25 ist um 16 Uhr. Das Motto der Lesung lautet "Geschichten von Menschen und Orten". Aufgeschrieben und vorgetragen von Monika Hein, Hannelore Klemp, Barbara Pannewitz, Dorothea Steffens und Elisabeth Völcker. Der Eintritt ist frei.gw

1 Bild

Ältestes Hertha-Mitglied feierte 105. Geburtstag: Jubilar erfreut sich an der "Alten Dame"

Georg Wolf
Georg Wolf | Tegel | am 15.10.2017 | 50 mal gelesen

Tegel. Der Reinickendorfer Hermann Möws ist noch immer das älteste Mitglied des Fußball-Bundesligisten Hertha BSC. Nun feierte er seinen 105. Geburtstag. Schon am 29. September feierte Möws seinen Geburtstag. An diesem Tag besuchte ihn sogar Hertha-Maskottchen Herthinho im Tegeler Pflegeheim. Um die Aufregung nicht zu groß werden zu lassen, schaute Bürgermeister Frank Balzer (CDU) erst wenige Tage später beim Jubilar...

1 Bild

Betriebsfußball im Fuchsbezirk: Titelsammler, homogene Teams und viele Gegentore 3

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 15.10.2017 | 93 mal gelesen

Reinickendorf. Der Verband für Betriebsfußball (VBF) besteht seit 1953. Reinickendorfer Mannschaften spielen seitdem eine große Rolle. Gegründet wurde der Verband vor über sechs Jahrzehnten von einer Handvoll begeisterter Fußballer. Der Grund war einfach: montags bis sonnabends wurde gearbeitet, sonntags wurde sich um die Familie gekümmert. Um den Sportplatz sollte ein großer Bogen gemacht werden. Ihr Hobby wollten die...

Bilderbuchkino und Bastelaktion

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | am 14.10.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Kinder- und Jugendbibliothek | Spandau. Im Oktober, November und Dezember werden die Tage kürzer. Diese Zeit nutzt die Kinder- und Jugendbibliothek Spandau, Carl-Schurz-Straße 13, um Kinder ab fünf Jahren ins Bilderbuchkino einzuladen. Der erste von drei Terminen ist am Mittwoch, 25. Oktober. Motto: „Von dunklen Nächten und tapferen Helden“. Beginn ist um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei. Folgetermine sind 29. November und 20. Dezember. Weitere Informationen...

Boule spielen und putzen

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 14.10.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Seidelbecken | Reinickendorf. Die Projektträger von "Alles sauber – alles schick?" bringen Sport und Sauberkeit zusammen. Am Dienstag, 24. Oktober, von 16 bis 18 Uhr wird der Weg am Seidelbecken zur Sportfläche. Es wird geboult. Spielregeln und Wurftechniken sind einfach zu lernen. Parallel zum Spiel soll das Becken von Müll befreit werden. Es wird auch diskutiert, wie es dort dauerhaft sauberer werden kann. Treffpunkt: Zugang zum...