offline

Michael Kahle

Startpunkt ist: Mitte
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 800 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 2 Gefolgt von: 9
Bin seit 1970 journalistisch in Funk- und Printmedien tätig, seit 1995 für die Berliner Woche. Wildere gern zwischen Pankow und Zehlendorf in allen Berliner Bezirken und freue mich, meine Kollegen bei Urlaub, Krankheit, Schwangerschaft und anderen Katastrophen zu vertreten.

Führung durch Ausstellung

Michael Kahle
Michael Kahle | Steglitz | am 18.08.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Schwartzsche Villa | Steglitz. Am Sonntag, 28. August, 11 Uhr führt Jennifer Graubener durch die Ausstellung „Sprung in die Leere“ – Eine Rauminstallation von Thomas Brüggemann, Guda Koster, FD Schlemme und Frans van Tartwijk.Die Ausstellung wird noch bis 25. September in der Schwartzschen Villa, Grunewaldstraße 55, gezeigt. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter  902 99 23 02. m.k.

Pfarrsprengel Steglitz-Nord lädt ein zu Gemeindeseminar

Michael Kahle
Michael Kahle | Steglitz | am 17.08.2016 | 4 mal gelesen

Steglitz. „Wer aufbricht, der kann hoffen – Was abbricht, das macht Angst“. Unter diesem Motto steht das Gemeindeseminar des Evangelischen Pfarrsprengels Steglitz-Nord an vier Donnerstagen im September. Das Thema wird sowohl lebensgeschichtlich als auch biblisch-theologisch und soziologisch in Form von Vorträgen behandelt. Der Auftakttermin ist am 8. September, 18.30 Uhr, im Markus-Gemeindehaus, Albrechtstraße 81a. Dabei geht...

Sommerfest im Stadtteiltreff

Michael Kahle
Michael Kahle | Lichterfelde | am 16.08.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm | Lichterfelde. Seit 40 Jahren besteht das Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm, Ostpreußendamm 52. Das runde Jubiläum wird am 23. August ab 14 Uhr mit einem zünftigen Sommerfest mit Live-Musik und Grillwürstchen gefeiert. Für gute Stimmung sorgt Alleinunterhalter Walentin Nikolow. Die Landesverkehrswacht Berlin informiert über ihre Arbeit und bietet kostenlose Tests zur Verkehrssicherheit an. Kaffee, Kuchen, Getränke und...

Fotonotizen von Ina Kober

Michael Kahle
Michael Kahle | Steglitz | am 16.08.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek | Steglitz. Die Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, zeigt bis 1. September die Ausstellung „Das ist so Berlin …“ – Fotografische Notizen von Ina Kober. Die Fotos sind während der Öffnungszeiten montags bis freitags von 10 bis 20 Uhr und sonnabends von 12 bis 17 Uhr zu besichtigen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter  902 99 24 10. m.k.

Senioren machen Sommerpause

Michael Kahle
Michael Kahle | Dahlem | am 16.08.2016 | 6 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Wegen der Sommerferien bietet die Seniorenvertretung Steglitz-Zehlendorf im August keine Sprechstunden an. Die nächste Plenumssitzung findet am Dienstag, 6. September, um 14 Uhr im Hans-Rosenthal-Haus, Bolchener Straße 5, statt. Weitere Informationen unter  811 91 96. Die regelmäßigen Sprechstunden im Gebäude Unter den Eichen 1 (Ordnungsamt), Raum 014, beginnen wieder am Montag, 5. September., 10 bis 12...

Stadträtin lädt ein zur Sprechstunde

Michael Kahle
Michael Kahle | Dahlem | am 16.08.2016 | 9 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Cerstin Richter-Kotowski, Stadträtin für Bildung, Kultur, Sport und Bürgerdienste, lädt am 23. August 15.30 bis 17 Uhr zur Bürgersprechstunde ein. Sie findet in der Ingeborg-Drewitz-bibliothek, Grunewaldstraße 3, statt. Anmeldung erbeten unter  902 99 77 01. m.k.

Zitterpartie beendet

Michael Kahle
Michael Kahle | Lichterfelde | am 15.08.2016 | 30 mal gelesen

Berlin: Rumpelbasar | Lichterfelde. Der Rumpelbasar Zehlendorf hat vom neuen Eigentümer des Hauses Am Stichkanal 2-4 eine Zusage bekommen. Der Verein, der hier ehrenamtlich ein Sozialkaufhaus betreibt, kann damit für zunächst zwei Jahre am gewohnten Standort bleiben. Er hofft nun wieder auf kräftige Spenden. Weitere Informationen unter  84 72 20 23, E-Mail: info@rumpelbasar-zehlendorf.de. m.k.

1 Bild

Mieter in der Lipaer Straße verunsichert

Michael Kahle
Michael Kahle | Lichterfelde | am 15.08.2016 | 127 mal gelesen

Lichterfelde. Die Bewohner des ehemaligen bezirklichen Seniorenwohnkomplexes Lipaer Straße 35/37 sind verunsichert. Am 2. April dieses Jahres wurden die beiden Häuser wieder einmal verkauft.Das Wohnprojekt ging bereits in den 1990er-Jahren an den Vorläufer des Liegenschaftsfonds, der es an einen privaten Eigentümer verkaufte. Offensichtlich gab es danach mehrere Eigentümer. Letzter Vermieter war laut der bezirklichen...

Skulpturen von Wanda Praschke

Michael Kahle
Michael Kahle | Steglitz | am 14.08.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Gutshaus Steglitz | Steglitz. Das Gutshaus Steglitz, „Wrangelschlößchen“, Schloßstraße 48, präsentiert vom 17. September bis 23. Oktober in der Ausstellung „Form – sinn –Sinnlichkeit“ Skulpturen von Wanda Praschke. Geöffnet ist dienstags bis sonntags von 14 bis 19 Uhr. Der Eintritt kostet 1,50 Euro. Weitere Informationen unter  902 99 39 24 sowie www.skulpturen-wanda-pratschke.de. m.k.

3 Bilder

Denkmal mit königlichen Blüten

Michael Kahle
Michael Kahle | Steglitz | am 12.08.2016 | 29 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Im Bezirk wurden drei denkmalgeschützte Rosengärten wieder hergestellt: im Botanischen Garten, auf dem Gelände der ehemaligen Gärtnerlehranstalt und im Stadtpark Steglitz. Sie sind Denkmal des Monats August. Berliner-Woche-Reporter Michael Kahle stellt den Stadtpark Steglitz vor.Zwischen 1906 und 1914 von Gartenbauinspektor Rudolf Korte unter der Leitung des Gartendirektors Fritz Zahn als Landschaftspark...

Ministerin besucht Steglitz

Michael Kahle
Michael Kahle | Steglitz | am 12.08.2016 | 15 mal gelesen

Steglitz. Arbeits- und Sozialministerin Andrea Nahles (SPD), informiert sich am Freitag, 19. August, in der Goldnetz gGmbH, Gutsmuthsstraße 23/24, über Projekte und Instrumente der Arbeitsmarktförderung. Im Steglitzer Bildungs- und Coachingzentrum von Goldnetz befindet sich die Infothek beruflicher Wiedereinstieg, ehemals Fraueninfothek. Sie unterstützt Arbeitsuchende aus Steglitz-Zehlendorf, Charlottenburg-Wilmersdorf und...

1 Bild

Bürger ärgern sich über Müll und Verwahrlosung im Kiez 1

Michael Kahle
Michael Kahle | Steglitz | am 11.08.2016 | 129 mal gelesen

Steglitz. Müll an Straßenrändern und in Grünanlagen: kaum ein anderes Thema ärgert die Menschen in Steglitz-Zehlendorf so sehr wie die Verwahrlosung und mangelnde Pflege ihres Wohnumfeldes. Und die Verwaltung? Sie tut zu wenig oder ist selbst machtlos.„Das Problem haben wir alle Jahre wieder. Manche Leute schmeißen ohne nachzudenken ihren Müll einfach auf Straße und in Grünanlagen oder stellen ihren Sperrmüll einfach auf die...

2 Bilder

Uferweg unter der Krahmerbrücke gesperrt

Michael Kahle
Michael Kahle | Lichterfelde | am 11.08.2016 | 179 mal gelesen

Lichterfelde. Derzeit finden umfangreiche Bauarbeiten am Teltowkanal, zwischen Krahmer- und Bäkestraße, Höhe Stadion Lichterfelde, statt. Das Wasserstraßenamt Berlin führt im Auftrag der Berliner Wasserbetriebe Arbeiten am Trinkwassernetz durch. Die Bauarbeiten haben am 10. März begonnen und werden noch bis zum Ende des Jahres andauern. Zwei parallel verlaufende Trinkwasserleitungen mit einem Durchmesser von jeweils 50...

Barrierefrei wählen: Neue Wahllokale eingerichtet

Michael Kahle
Michael Kahle | Dahlem | am 10.08.2016 | 34 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Für alle wahlberechtigten Bewohner der Wahlbezirke 06205, 06206 und 06703 sind neue Wahllokale eingerichtet worden.Das Wahllokal für den Wahlbezirk 06205 befindet sich in der Grundschule am Insulaner, Raum 50-05, Hanstedter Weg 11. Das Wahllokal für den Wahlbezirk 06206 befindet sich ebenfalls in der Grundschule am Insulaner, Raum 60-11. Diese beiden neuen Wahllokale sind barrierefrei zugänglich. Das neue...

1 Bild

Stadträtin: Öffentliche Toiletten werden kaum genutzt 1

Michael Kahle
Michael Kahle | Dahlem | am 10.08.2016 | 113 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Die 172 City-Toiletten der Firma Wall in Berlin stehen auf dem Prüfstand, den der Senat hat den Vertrag mit dem Unternehmen zu Ende 2018 gekündigt. Betroffen sind auch zehn Bedürfnisanstalten im Bezirk.Derzeit bereitet der Senat Neuausschreibungen zum Januar 2019 vor. Die Bezirke sind deshalb gehalten die Effizienz der bisherigen Standorte zu prüfen. Nach Auskunft von Christa Markl-Vieto (B'90/Grüne),...