offline

Philipp Hartmann

Startpunkt ist: Mitte
registriert seit 25.07.2017
Beiträge: 257 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
1 Bild

Schlossinsel wird wieder zur Weihnachtsinsel

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Köpenick | am 09.12.2017 | 161 mal gelesen

Berlin: Schlossinsel Köpenick | Mit dem traditionellen Stollenanschnitt wird am Freitag, 15. Dezember, zum sechsten Mal die Köpenicker Weihnachtsinsel eröffnet. Neun Tage vor Heiligabend soll vor allem der barocke Schlosspark auf die Feiertage einstimmen. Auf der Schlossinsel werden traditionelles Kunsthandwerk, Keramik, Tischschmuck, Kerzen und Honig aus der Region angeboten. Auf dem Schlossplatz Köpenick erwarten die Besucher, wie auch in den...

1 Bild

Bernhard Buley bringt Kindern das Theater nahe

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Niederschöneweide | am 09.12.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Ratz-Fatz | Eigentlich könnte Bernhard Buley, wie so viele in seinem Alter, längst kürzer treten. Der 79-Jährige liebt jedoch zu sehr die Bühne und das Theater. Geist und Körper bleiben so in Schwung, wie er sagt. Für die vielen Kinder, die unter seiner Anleitung Zugang zum Theater gefunden haben, ist dieses Engagement ein Glückstreffer. Seit Jahrzehnten ist Buley ein Kreativkopf. Als Berufstänzer war er in der DDR auch Intendant des...

1 Bild

Als Steppke am Steuerrad der Fähre

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Grünau | am 08.12.2017 | 70 mal gelesen

Berlin: Fähre F 12 | Drei Minuten dauert die Überfahrt der Fähre F12 auf der Dahme zwischen Grünau und Wendenschloß. Die älteste Fährlinie der BVG verkehrte bereits vor dem Zweiten Weltkrieg. Bis in die 1980er-Jahre hinein wohnte der Fährmann im Haus direkt an der Anlegestelle. Musiker Matthias Wiesenhütter (52) hat besondere Erinnerungen an diesen Ort, denn den Fährmann kannte er persönlich. Wiesenhütter wohnte als Kind in einem Haus,...

2 Bilder

Spreepark soll 2020 teilweise zugänglich sein

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Baumschulenweg | am 08.12.2017 | 99 mal gelesen

Berlin: Spreepark | Es ist kein Platz mehr frei im BVV-Saal im Rathaus Treptow. Wie ist es mit dem seit 2002 brachliegenden Spreepark weitergeht, stößt auf großes Interesse. Auf einer Dialogveranstaltung am 30. November stellte das Planungsteam sein Konzept vor, das gleich eine ganze Palette an Ideen bereithält. Der Spreepark, so sieht es der Rahmenplan vor, soll zu einem Kulturpark mit Veranstaltungen aller Art werden. Die Geschichte des...

Adventsbasar im Kungerkiez

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Alt-Treptow | am 07.12.2017 | 7 mal gelesen

Alt-Treptow. Der Verein „KungerKiezInitiative“ veranstaltet am Sonntag, 17. Dezember, einen Adventsbasar im Kiezgarten in der Bouchéstraße 75. Auf dem Gelände des Kinderzirkus Cabuwazi werden unter anderem Keramik, Bücher, Mode und Gebrauchtwaren angeboten. Verkauft werden diese von 13 bis 18 Uhr von Einzelhändlern und Designern aus dem Kiez. Außerdem wird der Kinderzirkus an diesem Tag sein Programm „Manegenzauber“...

Raum für Schüler mit Aggressionen

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Köpenick | am 06.12.2017 | 14 mal gelesen

Köpenick. Die Schule in der Köllnischen Vorstadt, Rudower Straße 201, besitzt jetzt einen sogenannten Anti-Aggressionsraum. Dieser wurde am 5. Dezember von Jugendstadtrat Gernot Klemm und Schulstadträtin Cornelia Flader eröffnet. „Die Köllnische Vorstadt ist eine Gegend mit vielfältigen sozialen Problemen. Den Anti-Aggressionsraum können die Schüler zum einen zur Entspannung und zum anderen für den Aggressionsabbau nutzen“,...

Mopedfahrerin schwer verletzt

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Bohnsdorf | am 06.12.2017 | 11 mal gelesen

Bohnsdorf. Eine 17-jährige Mopedfahrerin ist am 5. Dezember nach einem Verkehrsunfall mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert worden. An der Kreuzung Schulzendorfer und Fließstraße wurde ihr von einem 29-jährigen Autofahrer die Vorfahrt genommen. Dieser blieb bei dem Zusammenprall unverletzt. PH

Ehrennadel für Annette Indetzki

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Köpenick | am 06.12.2017 | 6 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Der Landesmusikrat hat Annette Indetzki mit der Ehrennadel ausgezeichnet. Sie ist Leiterin des Amts für Weiterbildung und Kultur sowie langjährige Vorsitzende des Berliner Musikschulbeirats. Von 1992 bis 2010 war sie zudem Leiterin der Musikschulen Köpenick und Treptow-Köpenick. „Indetzki setzte sich seit Jahren unermüdlich für eine Verbesserung der Berliner Musikschulsituation ein“, heißt es in der...

Familien-Pass für 2018 erhältlich

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Köpenick | am 06.12.2017 | 5 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Auch für das kommende Jahr ermöglicht der Familien-Pass wieder allen Berlinern mit Kindern bis einschließlich 17 Jahre Rabatte für Kultur-, Freizeit- und Sportevents. Seit Anfang des Monats ist der Pass unter anderem in vielen Bibliotheken und Bürgerämtern, im FEZ, in allen Filialen von Getränke Hoffmann und online erhältlich. Er kostet sechs Euro und gilt für das gesamte Jahr 2018. Viele Ermäßigungen können...

Vorschläge zur Bürgermedaille

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Köpenick | am 06.12.2017 | 6 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Bis zum 31. Dezember nimmt das Bezirksamt Vorschläge entgegen, welche Personen 2018 mit der Bürgermedaille ausgezeichnet werden sollen. Seit 2002 würdigt der Bezirk damit besonderes Engagement in den verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen. Auch Menschen aus Treptow-Köpenick, die Zivilcourage gezeigt haben, können mit der Medaille geehrt werden. Vorschläge inklusive Begründung und Angaben zum Lebenslauf...

2 Bilder

Werke geistig behinderter Menschen im Ratz-Fatz

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Niederschöneweide | am 06.12.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: Ratz-Fatz | von Philipp Hartmann Sie hängen fein säuberlich nebeneinander aufgereiht und zeigen Menschen, Porträts, Tiere und Bäume. Wer es nicht besser weiß, denkt im ersten Moment, dass Kinder hinter den Zeichnungen stecken. Es sind jedoch Menschen, die mit einer geistigen Behinderung leben müssen. Dass auch sie künstlerisches Talent besitzen, beweist eine die Kunstausstellung im "Ratz-Fatz". „Diese Menschen haben keine...

Engpass bei Schwimmzeiten

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Baumschulenweg | am 06.12.2017 | 16 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Schul- und Sportstadträtin Cornelia Flader (CDU) setzt sich dafür ein, dass die beiden Schwimmhallen Baumschulenweg und Allende-Viertel zusätzliche Öffnungszeiten für Schulen und Vereine einrichten. „465 Schülerinnen und Schüler erhalten derzeit in Treptow-Köpenick keinen rahmenlehrplankonformen Schwimmunterricht. Zahlreiche Vereine beschweren sich im Sportamt und bei mir über die mangelhafte Versorgung mit...

Buch zur IGB-Geschichte

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichshagen | am 06.12.2017 | 5 mal gelesen

Friedrichshagen. Das Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) hat anlässlich seines 25-jährigen Bestehens ein Buch über die Geschichte der Gewässerforschung am Standort Müggelsee veröffentlicht. Das Buch zeigt, wie aus der Biologischen und Fischerei-Versuchsstation im späten 19. Jahrhundert nach der Gründung des heutigen Institus im Jahr 1992 einer der renommiertesten Standorte der Gewässerforschung in...

1 Bild

Anwohner um die Karl-Kunger-Straße prangern Mietwucher an

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Alt-Treptow | am 05.12.2017 | 180 mal gelesen

Berlin: Kunger-Kiez | Der Kungerkiez ist eine schöne Wohngegend in Wassernähe. Nur ein paar Minuten zu Fuß sind es bis zum Landwehrkanal und zur Spree. Eigentlich sollte es sich hier gut leben lassen, doch es gibt Ärger wegen steigender Mieten und drohender Verdrängung langjähriger Anwohner. Die Initiative „Wir sind das Milieu – gegen Mietwucher im Kungerkiez“ will dagegen vorgehen. Für das Gebiet um die Karl-Kunger-Straße wurde bereits am 8....

Raser überholt Polizeiauto

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Johannisthal | am 05.12.2017 | 7 mal gelesen

Johannisthal. Ein 37-jähriger Autofahrer hat sich in der Nacht zum 3. Dezember einen für ihn folgenschweren Überholvorgang geleistet. Auf der Autobahn A113 raste er kurz vor der Ausfahrt Stubenrauchstraße mit 150 Kilometer pro Stunde an einer Streife der Autobahnpolizei vorbei. Die Beamten verfolgten und stoppten den Übeltäter. Dieser musste 480 Euro Bußgeld zahlen und darf jetzt drei Monate lang die öffentlichen...