offline

Regina Friedrich

Startpunkt ist: Mitte
registriert seit 10.08.2016
Beiträge: 232 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 4
1 Bild

73.000 Euro für die Sophienkirche

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Mitte | am 15.12.2016 | 102 mal gelesen

Berlin: Sophienkirche | Mitte. Baugerüste ziehen sich entlang der Seiten des Kirchenschiffes, stützen die Decke ab. Für die Kinder sind die verschraubten Metallstangen mal eine andere Sitzgelegenheit während des Gottesdienstes. Von den Wänden bröckelt der Putz, die Farbe blättert ab. Es ist nicht zu übersehen – die Sophienkirche hat einen Sanierungsstau. Der wird nach und nach abgebaut, auch dank einer Spende der Deutschen Stiftung Denkmalschutz...

Weihnachtlicher Weddingmarkt

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Wedding | am 15.12.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Leopoldplatz | Wedding. Handgemachte Kunst, ausgefallenes Design, Streetfood von lokalen Gastronomen, Musik, Lagerfeuer und Workshops – all das erwartet die Besucher des Weddingsmarktes am 18. Dezember auf dem Leopoldplatz von 13 bis 21 Uhr. In kreativen Workshops können Geschenke gefertigt werden. Für einige Kurse ist eine Anmeldung erforderlich, und es wird eine Teilnahmegebühr erhoben. Die historische Schinkel-Kirche steht für Besuche...

Neues aus dem Umweltladen

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Mitte | am 14.12.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Umweltladen Mitte | Mitte. Das Programm des Umweltladens Mitte für das erste Halbjahr 2017 liegt vor und ist in Bürgerämtern und Bibliotheken erhältlich. Es finden wieder Exkursionen, naturkundliche Vorträge und die Energieberatung statt. Drei Ausstellungen zum Thema Naturschutz sind im März und im April in der Berolina Galerie im Rathaus Mitte zu sehen. Weiterhin angeboten werden die Beratungen zum Umwelt- und Naturschutz. Sprechzeiten des...

Förderung für Kulturschaffende

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Mitte | am 13.12.2016 | 9 mal gelesen

Wedding. Der Fachbereich Kunst und Kultur im Bezirksamt Mitte vergibt Mittel für experimentelle, künstlerische und kulturelle Kooperationsprojekte, die zwischen dem 1. März und dem 30. Oktober umgesetzt werden. 22 000 Euro aus dem Projekt „Programmkoordination für Stadtkultur und Vernetzung“ stehen zur Verfügung, das gefördert wird durch die Europäische Union und das Land Berlin. Interessierte Kunst- und Kulturschaffende...

1 Bild

Flussbad e.V. will Spreekanal zum Ort der Begegnung machen

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Mitte | am 11.12.2016 | 160 mal gelesen

Mitte. Baden in der Spree. Was vor mehr als hundert Jahren noch ganz normal war, gilt heute eher als kühne Idee. Jan Edler hatte sie, gemeinsam mit seinem Bruder Tim Anfang der 1990er Jahre.Die beiden Architekten dachten darüber nach, was man mit dem Spreekanal, dieser vermutlich größten innerstädtischen Brache, anfange könnte. Zuschütten? Diese Überlegung wurde bereits früh verworfen. Dann also ein Flussbad. Keine...

Rabatt für Berliner

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Mitte | am 09.12.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Fernsehturm | Mitte. Der Fernsehturm am Alex ist ein Anziehungspunkt für Touristen, Berliner besuchen ihn eher selten. Dabei bietet er mit einem einzigartigen Rundblick eine ganz andere Sicht auf die Stadt. Mit den Berliner Wochen im Fernsehturm und der Aufforderung "Kiek mal wieder rin" sollen die Hauptstädter auf das Berliner Wahrzeichen gelockt werden. Deshalb gibt es bis 31. Dezember für alle, die einen Wohnsitz in Berlin nachweisen...

1 Bild

Muse macht Moneten: Neue Ausstellung im Bode-Museum

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Mitte | am 09.12.2016 | 48 mal gelesen

Berlin: Bode-Museum | Mitte. Im Münzkabinett des Bode-Museums ist bis zum 27. Mai 2017 die Ausstellung „Kunst prägt Geld – Muse macht Moneten“ zu sehen. Sie geht der Frage nach, ob und wie Kunst und Geld voneinander abhängen und sich gegenseitig beeinflussen. Sie fragt aber auch, wofür Geld eigentlich steht: Ist es einfach ein Gegenwert für eine Ware, drückt es die Anerkennung einer Leistung aus? Oder beides? Ist nicht auch Talent eine Währung?In...

Kostenloses Weihnachtsessen

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Mitte | am 08.12.2016 | 11 mal gelesen

Mitte. Die Arche und das Hofbräu Berlin laden benachteiligte Kinder und ihre Familien für den 24. Dezember von 11.30 bis 14 Uhr zu einem festlichen Weihnachtsessen in das Gasthaus an der Karl-Liebknecht-Straße 30 ein. Essen und Getränke sind kostenlos, es gibt Livemusik und es kommt der Weihnachtsmann. Wer etwas für die Kinder abgeben möchte, kann das am 11. Dezember beim Weihnachtsbrunch im Hofbräu tun. Bitte als Geschenk...

Sandra Obermeyer zur Stadträtin ernannt

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Mitte | am 08.12.2016 | 49 mal gelesen

Mitte. Jetzt ist es amtlich: Sandra Obermeyer (parteilos, für Die Linke) wurde am 7. Dezember zur Stadträtin für Jugend und Bürgerdienste im Bezirksamt Mitte von Berlin ernannt. Die Bezirksaufsicht hat dem Wechsel aus dem Bezirksamt Lichtenberg stattgegeben. Obermeyer darf jetzt offiziell ihre Arbeit in Mitte aufnehmen. Wie berichtet, wurde Sandra Obermayer auf der Bezirksverordnetenversammlung am 17. November zwar mit großer...

Quo vadis Stephanuskirche?

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Gesundbrunnen | am 08.12.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus | Wedding.Immer wieder gibt es Beschwerden über Lärm, Müll und weiteren Problemen auf dem Vorplatz der Stephanuskirche an der Prinzenallee Ecke Soldiner Straße. Mit Unterstützung der Kirchengemeinde gab es erste Schritte zur Verbesserung der Situation. Am 14. Dezember möchten das Quartiersmanagement und das Bezirksamt interessierte Anwohnerinnen und Anwohnern von 17.30 bis 19 Uhr ins Nachbarschaftsheim, Prinzenallee 58,...

Qualifizierung für Geflüchtete

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Mitte | am 08.12.2016 | 75 mal gelesen

BundesMitte. Sprachkompetenz und Berufsorientierung, kurz SpraBo, ist ein Pilot-Projekt der Charité – Universitätsmedizin Berlin, der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH und des Berliner Landesnetzwerks Integration durch Qualifizierung (IQ).Es richtet sich speziell an geflüchtete Menschen mit Interesse an Gesundheitsberufen und soll sie qualifizieren, um ihnen einen besseren Zugang zum Arbeitsmarkt zu ermöglichen.Am 8....

BND-Zentrale übergeben

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Mitte | am 07.12.2016 | 95 mal gelesen

Berlin: BND-Zentrale | Mitte. Nach zehn Jahren Bauzeit wurde am 29. November der Neubau der Zentrale des Bundesnachrichtendienstes (BND) an die Bauherrin, die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, übergeben. Die drei Gebäudekomplexe an der Invalidentraße sind das größte Bauprojekt des Bundes. Nach der Übergabe beginnt der BND mit der Ausstattung der weit mehr als 5000 Räume, in denen 4000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten werden. Dafür...

Ehefrau schwer verletzt

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Mitte | am 07.12.2016 | 16 mal gelesen

Gesundbrunnen. Am Nachmittag des 5. Dezember kam es in einer Wohnung an der Koloniestraße zu einem versuchten Tötungsdelikt. Ein 44 Jahre alter Mann soll gegen 15.20 Uhr mit einem Messer auf seine 34-jährige Ehefrau eingestochen und sie dabei lebensgefährlich verletzt haben. Bevor der Mann flüchtete, soll er noch einen Nachbarn verständigt haben. Dieser alarmierte Polizei und Feuerwehr. Die 34-Jährige wurde von den...

Auf die Stifte, fertig, los!

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Mitte | am 07.12.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Galerie weisser elefant | Mitte. Kinder von acht bis dreizehn Jahren und ihre Eltern sind für 10. Dezember von 15 bis 18 Uhr zu einem Skizzenworkshop in die galerie weisser elefant in der Auguststraße 21 eingeladen. Die Künstlerin Anaïs Edely möchte Kinder und Erwachsene ermutigen, unbefangen zu Stift und Papier zu greifen. Kleine Übungen sollen zeigen: Es kommt nicht darauf an, wie etwas gezeichnet wird, sondern was es ausdrückt. Der Workshop ist...

1 Bild

Heilige Barbara wacht über Tunnelbauer der U5

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Mitte | am 07.12.2016 | 225 mal gelesen

Mitte. Erstaunt reiben sich Passanten auf der Friedrichstraße die Augen: Wer kommt denn da um die Ecke? Ein Zug singender Menschen mit Zweigen in der Hand, angeführt von einem Pfarrer. Neben ihm eine junge Frau in Arbeitsmontur mit einer kleinen Holzfigur.Dann biegt der Zug auf die Straße Unter den Linden ein und verschwindet auf der U-Bahn-Baustelle buchstäblich in der Erde. Es ist der 4. Dezember, der Barbaratag.Das...