Leben nach dem Tod

Ältere glauben seltener an ein Leben nach dem Tod als Jüngere. Im Rahmen einer repräsentativen Befragung der Bertelsmann Stiftung erklärten 33 Prozent der befragten Deutschen, dass sie "sehr" oder "ziemlich" fest an ein Leben nach dem Tod glauben. Bei den Unter-30-Jährigen gehen 41 Prozent sehr oder ziemlich fest von einer Auferstehung aus. In der Gruppe der Über-60-Jährigen teilten nur 32 Prozent diese Ansicht.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden