Optimal trinken

Viele ältere Menschen trinken zu wenig und gefährden damit ihre Gesundheit. Die neue Broschüre "Optimal trinken - frisch und fit im Seniorenalter" gibt Tipps, wie sich die täglich notwendige Trinkmenge in den Tagesablauf integrieren lässt. Checklisten sollen helfen, die eigenen Trinkgewohnheiten zu überprüfen und zu verbessern, so der Verband für Ernährung und Diätetik. Die Broschüre kann gegen Einsendung von 2,45 Euro in Briefmarken bestellt werden unter: VFED, Kalkbergstraße 53, 52080 Aachen.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden