Sichere Schuhe im Krankenhaus

Müssen Senioren ins Krankenhaus, sollten sie dafür feste Schuhe einpacken. Viele glauben, dass dünne Schläppchen reichen, weil sie viel im Bett liegen. Auf dem rutschigen Krankenhausflur können Patienten damit aber schnell stürzen, heißt es in der Zeitschrift "Senioren Ratgeber". Besser eignen sich Hausschuhe mit Klettverschluss oder festen Riemen sowie rutschfester Sohle.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden