Spazieren ist gut für das Herz

Schon ein einstündiger Spaziergang pro Woche kann das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken. Die Bewegung fördere die Funktionstüchtigkeit fast aller Organe im Körper, erläutert der Berufsverband Deutscher Internisten. Gut sei aber, wenn sich Ältere mindestens 30 Minuten pro Tag an vier oder mehr Tagen pro Woche bewegen.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden