Wer kümmert sich um meine Beerdigung?

Brigitte und Wilfried sind beruhigt, dass bereits alles rund um die eigene Beerdigung über einen Bestattungsvorsorgevertrag geregelt ist. (Foto: Umsorgt wohnen)

"Das Leben ist ein Kommen, ein Werden und ein Gehen", beschreibt Brigitte Tietz (76) ihren Lebensweg. In den vergangenen Jahren hatte sich ein tiefer Wunsch entwickelt, gemeinsam mit Ehemann Wilfried (76) den letzten Weg vorzubereiten.

Das Paar hat Informationen zur Bestattungsvorsorge zusammengetragen und darüber diskutiert, wie es sich die eigene Beerdigung vorstellt. Im Rahmen eines Bestattungsvorsorgevertrags kann man rechtzeitig bestimmen, wie die eigene Trauerfeier gestaltet werden und der Sarg aussehen soll. Auch der Friedhof kann im Vorfeld festgelegt werden. "Wir wollten das Thema eigenverantwortlich gestalten und schauen, was überhaupt zu uns passt", erklärt Wilfried Tietz diesen Prozess und fügt hinzu: "Wenn einer von uns gestorben ist, ist sowieso die ganze Familie aus den Latschen." Soll heißen: Den Angehörigen fällt es in so einer emotionalen Ausnahmesituation nicht leicht, Detailfragen zu beantworten, um der Familie und dem Verstorbenen gerecht zu werden.Von der Verabschiedung in der Gemeinde über die Bestattung bis zur Pflege der Grabstelle ist alles festgelegt. "Auf dem Friedhof brauchen wir nicht viel Platz, aber unsere Namen sollen nicht verloren gehen", erläutert Wilfried Tietz. Deshalb wird es eine Gravur auf einer Stele geben. Die heute acht- und zehnjährigen Enkel sollen wissen, wo Oma und Opa zu finden sind. "Wir haben unser Leben damit ein Stück weit aufgeräumt", beschreibt Brigitte Tietz ihre Gefühle und fügt hinzu: "Jetzt sind wir erleichtert, es ist herrlich! Zwischendurch waren wir jedoch auch ziemlich aufgewühlt und hatten schlaflose Nächte, weil uns die Endlichkeit unseres Lebens bewusst wurde."

Buch-Tipp: Das Betreute Wohnen wird mit Preisen und Leistungen im Altenheim-Ratgeber "Umsorgt wohnen in Berlin-Brandenburg" vorgestellt. Das Buch kostet 19,90 Euro und ist im Buchhandel erhältlich. Bestelltelefon: 0800/600 89 84 (gebührenfrei, keine Versandkosten). Mehr Informationen bietet die Seniorenseite www.umsorgt-wohnen.de im Internet.

Jochen Mertens / jm
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.