10 000 Euro für die Kältehilfe

Berlin.Kurz vor Weihnachten übergab die Gasag eine Spende in Höhe von 10 000 Euro zur Unterstützung der Kältehilfe der Berliner Stadtmission. "Die Stadtmission versorgt in den kalten Tagen über 200 Menschen täglich mit einem Dach über dem Kopf, mit Essen und Kleidung. Ohne die Arbeit vieler freiwilliger Helfer und ohne die Unterstützung Berliner Unternehmen wäre das alles so nicht möglich", sagte der Leiter der Berliner Stadtmission, Hans-Georg Filker, bei der Übergabe.
Helmut Herold / hh
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden