21. Berliner Reisemesse am 22. und 23. September

Ihrem Fernweh kann abgeholfen werden - auf der 21. Berliner Reisemesse in Spandau. (Foto: Scantinental)

Spandau. Die 21. Berliner Reisemesse bietet ihren Besuchern am 22. und 23. September die Angebote von 265 Reiseveranstaltern rund um eine gelungene Reise für jeden Geschmack.

Bei der zweitgrößten Touristikmesse in Berlin-Brandenburg gibt es viele Urlaubsträume zu Messe-Preisen. Die Bandbreite reicht von Erlebnisreisen und Kreuzfahrten über Fernreisen in alle Kontinente bis zum Naturtourismus, Wellness- und Kurangeboten, Aktivurlaub unter dem Motto "Fit & gesund" und Erholung in allen Gebieten Deutschlands, von Brandenburg bis zur Ostseeküste, vom Harz bis in den Bayerischen Wald. Hier findet man mit Sicherheit sein passendes Angebot und wertvolle Tipps für den Urlaub. Und eine Apotheke informiert über die richtige Reisemedizin. Die Messe umfasst den kompletten Innen- und Außenbereich der Mercedes-Benz-Niederlassung Berlin-Spandau in der Seeburger Straße 27.Der Eintritt zur 21. Berliner Reisemesse ist frei. Geöffnet ist die Messe am Sonnabend, 22. September, und Sonntag, 23. September, jeweils von 10 bis 18 Uhr. Vom Bahnhof Spandau aus gibt es einen Gratis-Bus-Shuttle. Aber auch gebührenfreie Parkplätze sind vor Ort vorhanden.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.berliner-woche.de/reisemesse.

Manuela Frey / my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden