22 Jahre Evas Arche

Mitte. Das Ökumenische Frauenzentrum Evas Arche in der Großen Hamburger Straße 28 feiert mit zwei Veranstaltungen sein 22-jähriges Bestehen. Eine Ökumenische Frauenliturgie am 7. Mai um 19 Uhr macht den Liedtext "Wenn eine alleine träumt" zum Leitthema. Laut Geschäftsführerin Ute Einicke sei das Lied "gewissermaßen die Hymne von Evas Arche", zum Thema. Das große Geburtstagsfest findet am 13. Mai um 19 Uhr mit einer Ausstellungseröffnung statt. Mehr unter www.evas-arche.de.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.