3. Aquarella an zwei Wochenenden

Berlin. Die Aquarella Berlin bietet zum dritten Mal Licht- und Musikzauber auf der Spree.

Gemeinsam entwickelt von der City Stiftung Berlin, der Reederei Riedel und Lichtdesigner Andreas Boehlke lädt die Schiffsflotte an vier Tagen zu diesem Erlebnis auf dem Wasser ein: am 9. und 10. August sowie am 30. und 31. August. Zur abendlichen Dampferfahrt ab 19.30 Uhr begleiten Feuerwerke vom Ufer aus den Schiffskorso auf dem Weg zur Oberbaumbrücke. Highlight wird ein Schiffsballett vor der Kulisse der O2 World mit Laserillumination und speziellen Lichtinszenierungen. Abfahrtsstationen sind die Hansabrücke, das Haus der Kulturen der Welt, die Moltebrücke am Hauptbahnhof sowie für Kinder und Familien zur Sonderfahrt mit "Theos Erzählmusik" die Anlegestelle vor der O2 World. Der Fahrpreis für beträgt 39,50, für Kinder von sechs bis 14 Jahren 19,75 Euro; Kinder unter sechs Jahren haben "freie Fahrt". Pro Person kann auf Wunsch ein Menü dazugebucht werden. Alternativ gibt es ein sommerliches Buffet.
Tickets unter 47 99 74 47, bei der Reederei Riedel unter 61 65 79 30 (online selbst ausdrucken), und an allen Theaterkassen plus Vorverkaufsgebühr. Infos unter www.aquarella-berlin.de.

Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.