45.000 Euro für 20 Projekte

Mitte. Der Veranstalter des noblen Weihnachtsmarktes auf dem Gendarmenmarkt spendet in diesem Jahr 45.000 Euro für 20 soziale Projekte in Mitte. Der "Weihnachtszauber Gendarmenmarkt", wie der Markt heißt, nimmt als einziger einen Euro Eintritt für das Bühnenprogramm und die Charity-Aktion. Veranstalter Helmut Russ unterstützt mit seiner Spende zum Beispiel das Sommercamp der Anna-Lindh-Schule, das Gänseessen für Frank Zanders Obdachlosenhilfe, die Jenny de la Torre Stiftung für Obdachlose, die Frauen-Notunterkunft Evas Haltestelle, den Schulgarten Moabit, den Nachbarschaftsladen der Bürgerinitiative Buttmann 16, den Seepferdchen e.V. für seinen kostenlosen Musikunterricht für Kinder im Kiez, den Senioren Computer Club, das Jugendtheater Moabit oder den BSC Rehberge.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.