46 000 Schusswaffen

Berlin.In Berlin sind derzeit rund 10 000 Privatpersonen als Inhaber einer waffenrechtlichen Besitzerlaubnis für Schusswaffen bei der Berliner Waffenbehörde registriert. Das sagte Innenstaatssekretär Bernd Krömer (CDU) auf eine Anfrage des Grünen-Abgeordneten Benedikt Lux. Mit Stand vom 31. Januar 2013 befanden sich rund 46 000 erlaubnispflichtige Schusswaffen inklusive Waffenteile im Besitz dieser Personen.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.