Am 18. November ist Weltdiabetestag im ICC

Charlottenburg. Unter dem Motto: "Mit Diabetes leben: Besser informiert - weniger Sorgen" lädt diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe am Sonntag, 18. November, von 10 bis 16 Uhr ins ICC ein.

Fachexperten halten Vorträge und beantworten Fragen. Aktionen mit Prominenten rund um Ernährung und Bewegung motivieren die Besucher zum Mitmachen. Die Erkrankung Diabetes mellitus, ihre Therapie, Ernährung, Bewegung und Soziales stehen im Mittelpunkt. Zahlreiche Aussteller informieren die Besucher unter anderem über neueste Produkte zum Blutzuckermessen und Insulinspritzen und bieten kostenlos Blutzucker-, Fett- und Body-Mass-Index (BMI)-Messungen an.

Höhepunkt des Rahmenprogramms ist ein Walk um 13 Uhr für den guten Zweck. Nach dem Motto "Jeder Schritt zählt" werden Euro für das diabetesDE-Spendenprojekt "Ferienfreizeiten für Kinder mit Typ 1 Diabetes" gesammelt. Der Eintritt zur Veranstaltung und zum Walk ist frei.

Weitere Informationen und das Programm unter http://www.diabetesde.org/weltdiabetestag/2012/.

Manuela Frey / my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden