Angelo Branduardi im Trio auf Kirchentournee

Wedding. Der italienische Musiker und Liedermacher Angelo Branduardi kann große Konzerthallen füllen. Doch am 22. Januar wird er das Publikum in der Kapernaumkirche mit seiner Musik begeistern.

Angelo Branduardi blickt auf eine 39-jährige, außergewöhnliche und erfolgreiche Karriere zurück. Inklusive seiner französisch und englischsprachigen Alben sowie Best ofs hat Branduardi über 50 Alben veröffentlicht, von denen insgesamt weltweit mehr als 80 Millionen Exemplare verkauft wurden.

In den 80er-Jahren startete Angelo Branduardi europaweit durch. Seine wunderbaren, poetischen und mitreißenden Lieder, sein Charme und sein Esprit durchbrachen jede Sprachbarriere. Die unverwechselbare Stimme zieht die Menschen auch heute noch in ihren Bann, spätestens bei den Klassikern "La pulce d‘acqua" oder "Alla fiera dell‘ est".

Erstmalig in seiner Karriere wird der Ausnahmemusiker in Deutschland mit einem Multi-Percussionisten und einem Pianisten in einer sakralen Kirchenatmosphäre Ausschnitte aus "Die Laude des Heiligen Franziskus" darbieten. "La Lauda di Francesco" ist die logische und künstlerische Fortsetzung des Projekts von

"Infinitemente Piccolo". Der Schwerpunkt des Programms umfasst jedoch auch die größten Hits des Poeten.

Der Mann ist ein Phänomen, ein Meister seines Faches, der es versteht alle zu verzaubern. Seine kompromisslose Originalität ist es, die seine Fangemeinde seit Jahrzehnten begeistert und immer weiter anwachsen lässt.

Am Mittwoch, 22. Januar, 20 Uhr kann man Angelo Branduardi in der Kapernaumkirche, Seestraße 35, erleben.

Möchten Sie Karten für den 22. Januar um 20 Uhr und eine "Best of"-CD gewinnen? Dann klicken Sie hier und tragen Sie als Lösungswort "Angelo" ein. Unter allen Teilnehmern werden fünfmal zwei Eintrittskarten inklusive CD verlost. Teilnahmeschluss ist der 27. Dezember 2013.

Manuela Frey / my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.