Ausstellung "Seezeichen"

Kreuzberg.Im Deutschen Technikmuseum, Trebbiner Straße 9, ist seit 5. November die Sonderausstellung "Seezeichen! Schlaglichter auf die Orientierung vor deutschen Küsten" zu sehen. Anhand von Originalexponaten wie Öllampen, Glasoptiken und Messgeräten sowie Fotografien und Archivmaterial wird gezeigt welche Hilfsmittel es für Schiffe beim Passieren von Nord- und Ostsee gab und gibt. Der Anlass für die Schau ist das 100-jährige Jubiläum der Eröffnung des preußischen Seezeichenversuchsfeldes in Berlin-Friedrichshagen. Die Ausstellung läuft bis 31. August 2014. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag, 9 bis 17.30, Sonnabend und Sonntag, 10 bis 18 Uhr. Eintritt: sechs, ermäßigt 3,50 Euro.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.