Bärin Schnute ist jetzt 33

Mitte. Die letzte Stadtbärin Schnute hatte am 18. Januar im Zwinger im Köllnischen Park ihren 33. Geburtstag. Aktivisten des Berliner Bärenbündnisses haben erneut vor dem Bärenzwinger für die Umsiedlung von Schnute in eine Auffangstation demonstriert. Nach dem Tod ihrer Tochter Maxi im August vergangenen Jahres halten Veterinärmediziner eine Umsiedlung in einen Bärenpark für möglich. Zuvor hatten die Experten wegen Narkose- und Transportproblemen davon abgeraten.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.