Beruf trotz Handicap

Mitte.Der Verein Life für Bildung, Umwelt und Chancengleichheit hat gemeinsam mit Mittes Bezirksbeauftragtem für Menschen mit Behinderung, Hildrun Knuth, die Broschüre "Barrierefrei statt karrierefrei" herausgebracht. Anhand mehrerer echter Beispiele wird dabei vorgeführt, wie Frauen trotz Behinderung den (Wieder-)Einstieg ins Berufsleben gemeistert haben. Zudem wird eine Übersicht über die Beratungs- und Informationsstellen im Bezirk geleistet. Die Broschüre gibt es zum Herunterladen unter www.life-online.de/projekte_end/pe_barrierefrei.html.
Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden