Besondere Premiere am 21. Februar im Monbijoupark

Sinnlich-poetische Märchenstunden mit der Sängerin Georgette Dee in der Märchenhütte. (Foto: Rolf Weiss)

Mitte. Die beliebten Märchenstunden in den urigen Märchenhütten auf dem Bunkerdach im Monbijoupark gehen weiter. Das Hexenkessel Hoftheater verlängert die Spielzeit bis 9. März. An dem Tag endet die Wintersaison in den Holzhütten mit einem Märchenmarathon.

Die halbstündigen Inszenierungen von über 20 Grimm-Märchen werden immer beliebter. Die Vorstellungen in den zwei Märchenhütten "Jacob" und "Wilhelm" auf dem Bunkerdach waren bisher alle ausverkauft. Seit Dezember strömen Tausende Besucher in die Holzhäuser, die aus 200 Jahre altem Holz gebaut wurden. Drinnen gibt es neben erstklassigem Theater Glühwein, Kuchen und Kakao. Das Ensemble spielt Grimms Märchen für die ganze Familie und erotisch-schaurige Varianten nur für Erwachsene.

Am 21. Februar gibt es noch eine besondere Premiere. Die Sängerin Georgette Dee erfindet Grimms alte Märchen neu und erzählt ihre eigenen Geschichten. Dees Märchenfassungen halten sich an keine Regeln, außer der ihrer freien Fantasie. Das ist "sinnlich, poetisch, aberwitzig und immer ganz nah dran an den verborgenen Sehnsüchten", versprechen die Veranstalter. Die schaurig-schönen Märchen mit Georgette Dee gibts am 21., 22. und 28. Februar sowie 1. März jeweils um 23 Uhr und am 23. Februar und 2. März jeweils um 21.30 Uhr. Der Eintritt kostet 13 Euro. Beim Grande Finale der Märchenhütten-Saison am 9. März gibt es um 19.30 Uhr in der Jacob-Hütte und um 20 Uhr in der Wilhelm-Hütte jeweils einen Märchenmarathon. Die Besucher des Abends entscheiden das Programm. Gespielt werden die fünf Lieblingsmärchen des Publikums.

Der Eintritt kostet 20 Euro. Karten unter 288 86 69 99 sowie im Internet unter www.maerchenhuette.de.

Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.