Betrunkener rammt Taxi

Mitte.Ein 28-jähriger, alkoholisierter Autofahrer hat am 10. September kurz nach Mitternacht mit seinem Mietwagen Unter den Linden ein Taxi gerammt und den Taxifahrer schwer verletzt. Vermutlich war der Unfallverursacher bei Rot von der Charlottenstraße auf die Kreuzung gefahren. Der 40-jährige Taxifahrer wurde in seinem demolierten Auto so sehr eingeklemmt, dass Feuerwehrleute ihn herausschneiden mussten. Er kam mit Verletzungen im Oberkörperbereich in ein Krankenhaus.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.