Betrunkener Trabifahrer

Mitte.Polizisten haben nach einer wilden Verfolgungsjagd am 18. Juni gegen 3.30 Uhr einen betrunkenen Trabifahrer festgenommen. Er war den Beamten wegen seiner schlingernden Fahrweise in der Oranienburger Straße aufgefallen. Als er stoppen sollte, gab er Gas. Mit Hilfe eines zweiten Einsatzfahrzeuges konnte der Fahrer zunächst gestoppt werden, versuchte jedoch, rückwärts in die Auguststraße abzuhauen. Dabei stürzte ein Beamter und verletzte sich. Der 24-Jährige war betrunken und wurde nach einer Blutentnahme und der Feststellung seiner Personalien entlassen.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.