Bewerben für Song Contest

Berlin. Nach dem großen Erfolg bei der Premiere in diesem Jahr wird es auch 2015 einen Berliner Song Contest (BSC) geben. Mitmachen können Sänger und Gruppen aus den Berliner Ortsteilen, die gegeneinander antreten. Bewerbungen werden ab September bis Jahresende entgegen genommen. Sie müssen einen unveröffentlichten Song im MP3-Format (Länge etwa drei Minuten), eine Kurzbeschreibung ihres Musikprojekts, beziehungsweise ihrer Band sowie ein Foto enthalten. Außerdem sollen die Kandidaten drei Ortsteile angeben, für die sie bei diesem Wettbewerb antreten möchten. Diese Wunschliste können sie ganz unabhängig davon erstellen, wo sie in Berlin wohnen. Erlaubt sind alle musikalischen Sparten von Chanson über Folk, Elektropop, Rock oder HipHop. Die Unterlagen und die Tonprobe sind an folgende Adresse zu mailen: berlin-song-contest@berlin.de. Weitere Informationen gibt es auf www.berlin-song-contest.de. Die erste Siegerin wurde im Frühjahr Lilli Sommerfeld, die für Kreuzberg ins Rennen ging. Sie gewann mit ihrem Song "The War is Over, when we dance".


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.