Blutkonserven werden knapp

Mitte.Die Charité sucht dringend Blutspender in den Sommerferien, um Engpässe mit Blutkonserven zu verhindern. Jeden Sommer wird das Blut knapp, da viele Spender bei den heißen Temperaturen ausbleiben und sich durch Unfälle in der Reisezeit der Bedarf erhöht. Benötigt werden vor allem die Blutgruppe 0, Rhesusfaktor positiv oder negativ, aber auch alle anderen Blutgruppen. Blut spenden kann man am Campus Mitte (Charitéplatz 1, direkt neben der Hauptpforte) Montag und Donnerstag von 10 bis 16.30 Uhr, Dienstag und Mittwoch von 11 bis 18.30 Uhr sowie Freitag von 7 bis 13.15 Uhr und Samstag von 8 bis 13 Uhr. Am Campus Virchow-Klinikum (Augustenburger Platz 1) befindet sich die Blutspendeeinrichtung im Forschungshaus hinter der Haupteinfahrt. Sie ist an jedem Werktag von 10.30 bis 13 Uhr geöffnet. Informationen unter 450 52 51 67 (Campus Charité Mitte) und 450 55 38 99 (Campus Virchow-Klinikum).
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.