Bombenalarm im Bahnhof

Mitte.Ein herrenloser Reisekoffer hat am 4. Juni um 16.20 Uhr auf dem Bahnhof Friedrichstraße Bombenalarm ausgelöst. Die Bahnsteige und ein Bereich der unteren Einkaufsebene wurden geräumt. Züge mussten ohne Halt durchfahren. Spezialisten der Bundespolizei öffneten den Koffer auf dem Bahnsteig. In ihm befanden sich mehrere Werkzeuge. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.