Buchpremiere im DHM

Mitte. Die Edition Lingen Stiftung präsentiert am 4. Juni um 18 Uhr die Buchpremiere von "Das Zeitalter der Weltkriege". Im Auditorium des Deutschen Historischen Museums Unter den Linden 2 diskutieren ab 18 Uhr Herausgeber Ernst Piper und die Autoren Gerd Hankel und Rolf-Dieter Müller. Die Moderation übernimmt Journalist und Mit-Autor Sven-Felix Kellerhoff. In dem Buch "Das Zeitalter der Weltkriege" zeigen die Autoren, warum die Jahre 1914 bis 1945 als Einheit zu sehen sind. Der aufwendig bebilderte Sammelband behandelt nicht nur die politischen, sondern auch die wirtschaftlichen Ziele der kriegführenden Mächte. Das Themenspektrum reicht von der Kriegsschuldfrage über Zwangsarbeit, Heimatfront und Kriegsgefangenschaft bis hin zu Vertreibung und den Friedensverträgen. Der Eintritt ist frei.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.