Buchvorstellung im Museum

Mitte. Das Deutsche Historische Museum, Unter den Linden 2, lädt Donnnerstag, 28. August, um 18 Uhr zur Präsentation des Buches "Das Schlimmste aber war der Judenstern - Das Schicksal meiner Familie" ein. Darin berichtet die Autorin Helen Waldstein Wilkes von ihrer Flucht aus Prag im Jahr 1939, ihrer neuen Heimat Kanada und den verzweifelten Briefen der Verwandten, die sie erste viele Jahre später liest. Der Eintritt ist frei; bitte anmelden unter veranstaltung@dhm.de.


Susanne Schilp / susch
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.