Bürgerpreise zu vergeben

Berlin. Die Dr. Garlichs Stiftung vergibt drei Bürgerpreise à 1000 Euro. Die Preise richten sich an Menschen, die sich um das Gemeinwohl in Berlin verdient gemacht haben - und zwar auf den Gebieten Bildung, Sport oder Umweltschutz. Vorschläge können bis zum 7. November 2014 eingereicht werden und sollten eine kurze Beschreibung des auszuzeichnenden Engagements enthalten. Kontakt und Vergaberichtlinien über: Dr. Garlichs Stiftung, Kantstr. 85, 10627 Berlin, berlin@garlichs-stiftung.de, 81 01 44 96.


Manuela Frey / my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.