Caritas sucht Berater

Berlin.Die Caritas sucht dringend junge Freiwillige für ihre Online-Beratung suizidgefährdeter Jugendlicher. Wer zwischen 16 und 25 Jahre alt ist und sich zum Peerberater ausbilden lassen will, sollte sich melden. Die sechsmonatige Ausbildung findet an zehn Terminen statt und beginnt jetzt. Mit dem Modellprojekt "U 25 Berlin" sollen Jugendliche, die selbstmordgefährdet sind oder in schweren Lebenskrisen stecken, von Gleichaltrigen ehrenamtlich beraten werden. Sie begleiten diese Jugendlichen über regelmäßige Mail-Kontakte. Bei der Beantwortung der Mails helfen geschulte Mitarbeiter der Caritas. Infos: Christina Obermüller, 66 63 34 88, E-Mail c.obermueller@caritas-berlin.de oder www.u25-berlin.de.
Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.