Damit Kinder lächeln können

Berlin.55 739 Euro spendeten Gäste des Friedrichstadtpalastes innerhalb von vier Wochen im vergangenen Dezember für den Verein "Kinderlaecheln". Darüber informierte jetzt Intendant Berndt Schmidt. Der Verein unterstützt krebskranke Kinder und deren Familien im Klinikum Berlin-Buch. Mit den Spenden werden beispielsweise Therapieleistungen, rollstuhlgerechte Lastenfahrräder und Familienzusammenführungen finanziert. Weitere Infos unter www.kinderlaecheln.com.
Helmut Herold / hh
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden