Deutsche Oper beginnt Saison

Charlottenburg. Die Deutsche Oper in der Richard-Wagner-Straße 10 beginnt am Sonnabend, 15. September, 20 Uhr mit der Premiere von Helmut Lachenmanns "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern" die neue Spielzeit. Es ist eine der aufwendigsten und schwierigsten Kompositionen in der Geschichte des Musiktheaters. Die musikalische Leitung übernimmt Lothar Zagrosek, der auch schon bei der Uraufführung in Hamburg am Pult stand. Die Inszenierung liegt in den Händen eines erstmalig in Berlin arbeitenden Regieteams. Weitere Vorstellungen finden am 19., 20., 22. und 23. September statt. Karten können unter 343 843 43 vorbestellt werden. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.deutscheoperberlin.de.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden