Die Grüne Liga verleiht an Familien und Kindergruppen Erlebniskisten

Prenzlauer Berg. Zu Beginn der Apfelernte startet die Grüne Liga ein neues Projekt. Unter dem Motto "Von der Wiese zum Saft" verleiht sie Apfelerlebniskisten an alle, die Kindern zeigen möchten, wie Apfelsaft entsteht.

Ausleihen können diese Kiste Erwachsene, die mit Kindern auf eine Streuobstwiese oder in einen Garten gehen möchten, um Äpfel zu ernten und dann auch gleich Saft zu pressen. In der Kiste befinden sich Apfel-Bestimmungsbücher, eine Saftpresse, Becherlupen sowie DVDs über das Leben auf der Streuobstwiese und die Vielfalt der Apfelsorten. Das Projekt ist so konzipiert, dass es Eltern oder Pädagogen mit den Kindern eigenständig durchführen können. Geeignet ist es für Kitas und Schulen, zur Gestaltung von Thementagen, aber auch für Privatpersonen. "Streuobstwiesen stellen einen unersetzlichen Lebensraum für Tiere und Pflanzen sowie einen Erholungsort für den Menschen dar. Aufgrund ihrer großen Bedeutung möchten wir dieses besondere Biotop wieder mehr ins Blickfeld rücken und so zu dessen Erhalt beitragen", erklärt Elisabeth Westphal, Ernährungsberaterin der Grünen Liga Berlin. Die Ideen- und Materialsammlung, die in den Apfelerlebniskisten enthalten ist, ermöglicht eine inhaltliche Gliederung in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Der Theorieteil umfasst das Kennenlernen des Lebensraumes Streuobstwiese. Der Praxisteil beinhaltet das Ernten und die Weiterverarbeitung des Obstes, insbesondere mit einer manuell betriebenen Saftpresse. Eine Verkostung des selbst hergestellten Apfelsaftes rundet dieses Erlebnis ab. Die Kiste kann ab sofort ganzjährig, also auch außerhalb der Erntezeit genutzt werden. Für größere Mengen Äpfel kann auch eine große Presse ausgeliehen werden. Die Apfelerlebniskiste wird gegen eine Schutzgebühr in Höhe von zehn Euro verliehen. Das Geld wird zur Wartung und Weiterentwicklung der Apfelerlebniskiste genutzt.

Wer die Kiste ausleihen möchte, setzt sich mit Elisabeth Westphal unter 443 39 10 oder per E-Mail apfel@grueneliga.de in Verbindung.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.