Die HauptstadtTenöre im Open-Air-Konzert im Zoo

Die HauptstadtTenöre bringen Musik in den Zoo. Am 17. August treten sie mit dem Programm "So leuchten die Sterne" auf.

Charlottenburg. Am Sonnabend, 17. August, treten die HauptstadtTenöre mit ihrem Programm "So leuchten die Sterne" im Zoo auf. Mitten im Zoo Berlin, dem ältesten Zoo in Deutschland, erklingt ein Konzertabend besonderer Art.

Die HauptstadtTenöre werden auf der Bühne am ZooRestaurant die Besucher begeistern und ihr Programm "So leuchten die Sterne" präsentieren. Der szenische Konzertabend mit Musik aus Operette und Oper wird mit viel Humor und Individualität interpretiert und überrascht mit einem Finale, bei dem kein Auge trocken bleibt. Bei der Konzertgala mit den HauptstadtTenören erleben Sie die schönsten Arien aus Oper und Operette. Rasant, bunt und voller Überraschungen - so wie die Hauptstadt selbst - entsteht ein Programm der Extraklasse mit ausdrucksstarken Stimmen.

Teil der Anziehungskraft der HauptstadtTenöre sind klassische Opernarien, dargeboten mit ausgebildeten und ausdrucksstarken Stimmen. Sie bieten ein Musikereignis im Zoo Berlin bei einem Open-Air-Konzert, welches bunt und voller Überraschungen ist.

Das Konzert mit den HauptstadtTenören beginnt am Sonnabend, 17. August, um 20 Uhr auf der Bühne am ZooRestaurant im Zoo Berlin, Hardenbergplatz 8. Einlass ab 18 Uhr am Elefantentor.


Möchten Sie Karten für den 17. August um 20 Uhr gewinnen? Dann klicken Sie hier und tragen Sie als Lösungswort "Tenöre" ein. Unter allen Teilnehmern werden fünfmal zwei Eintrittskarten verlost. Teilnahmeschluss ist der 11. August 2013.

Manuela Frey / my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.