Die nächsten Messen

Welche Berufe und Studiengänge gibt es? Welche Voraussetzungen werden an Bewerber gestellt? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Jugendliche auf einer der zahlreichen Ausbildungsmessen in Berlin. Als nächstes steht die "bonding" an. Sie versteht sich als Messe von Studenten für Studenten. Ziel ist es, Studierenden Einblicke ins Berufsleben zu geben und Kontakte zwischen Studenten und Unternehmen herzustellen. Firmen informieren über Praktika, Diplomarbeiten und Jobeinstiegsmöglichkeiten. Termin: 29.-30. Oktober, 9.30-16 Uhr, in der Technischen Universität Berlin, Straße des 17. Juni 135. Eintritt frei. Mehr Infos auf www.bonding.de. Außerdem ist es nicht mehr lange hin, bis die Messe "Einstieg" ihre Türen auf dem Messegelände unterm Funkturm, Messedamm 22, öffnet. Abiturienten können sich über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren. Experten beraten zu den Themen Berufsorientierung, Studienwahl und Studienfinanzierung. Termin: 15.-16. November, 9-16 Uhr. Eintritt: fünf Euro. Mehr Infos: www.einstieg.com.
Sandra Barth / sb
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.