Diskussion zum Monbijoupark

Mitte.Im Streit um die Weiternutzung der ehemaligen Ateliergebäude im Monbijoupark lädt Baustadtrat Carsten Spallek (CDU) am 7. November um 18 Uhr zu einer Bürgerveranstaltung in die Märchenhütte des Hexenkessel Hoftheaters. Wie berichtet, will die Fotogalerie C/O Berlin die Häuser nutzen und hat verschiedene Varianten mit Teilabriss und Neubau vorgestellt. Der Bezirk wollte die Häuser eigentlich abreißen, um den Monbijoupark zu erweitern. Für die Galeriepläne müsste der Bebauungsplan geändert werden. Vorher will Spallek die Planungen öffentlich vorstellen und mit den Bürgern diskutieren. Eine solche Veranstaltung hatte die BVV bereits zwei Mal beschlossen. An dem Abend werden die Konzepte der Galerie C/O Berlin und des Hexenkessel Hoftheaters vorgestellt.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden