dm-Markt am Alexanderplatz hat umgebaut

Freuen sich über den neu gestalteten Markt: Ulrike Köhler und Florian Wolf von der Filialleitung. (Foto: Raabe)
Mitte.Größer, moderner und mit vielen neuen Möglichkeiten - so präsentiert sich der dm-Markt am Alexanderplatz 3 jetzt seinen Kunden. Nach rund fünfwöchigem Umbau öffnete das 34-köpfige dm-Team wieder am 21. August. "Mit der Umgestaltung haben wir eine größere Verkaufsfläche geschaffen, so dass wir einen umfangreicheren Service bieten können", sagt dm-Filialleiter Florian Wolf. Eine Besonderheit ist der neue Kodak-Foto-Bedienservice. Dort können Kunden mit Digitalbildern Fotobücher, Poster, Leinwände, Klappgrußkarten sowie Kalender gestalten und die fertigen Fotoprodukte sofort mitnehmen. Auch der Schönheitsbereich glänzt im modernen Design. Neu gestaltet ist außerdem die dm-Kinderwelt. Auf mehr als 800 Quadratmetern bietet der umgebaute dm-Markt 12 500 Drogerieartikeln aus den Bereichen Körperpflege, Gesundheit, Bio-Lebensmittel, Haushalt und Tiernahrung.
Geöffnet ist Mo-Sa 9-22 Uhr.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden