Drittes Historisches Apfelfest im Schlosspark Oranienburg

Oranienburg. Am 14. und 15. September lädt das Wandertheater Cocolorus Budenzauber zum 3. Historischen Apfelfest in den Schlosspark Oranienburg ein.

Auf dem herbstlichen Spektakel mit mehreren Bühnenbereichen, Aktionsflächen und großem historischem Markt werden täglich ab 10 Uhr über 100 Akteure ein fantasievolles Programm für Jung und Alt mit Musik, Theater, Schaukampf, Zauberei und Gaukelei bieten. Zum Wandertheater Cocolorus Budenzauber gehören die Band Cocolorus Diaboli, das tschechische Schaukampftheater "Ruprecht" mit dem feuerspuckenden Drachen Birgon, das Stelzen- und Maskentheater "Traumfänger", die Gauklergruppe "Max und Moritz im Quadrat" und die Theatergruppe Cocolorus Märchenspiel mit den Kinderstücken "Hans im Glück", "Der Rattenfänger" und der artistischen Komödie "Schneewittchen" mit Absolventen der Artistenschule "Etage".Es gibt wieder viel handgemachte Musik mit Cocolorus Diaboli und The Sycamore Tree. Mit dabei ist auch ein hölzernes Wasserrad, das die "Glückstalerschmiede" antreibt und ein Wikingerschiff auf dem Schlossteich und zwei große Katapulte, die sich zum großen Gaudi mit Wasserkugeln beschießen...

Erstmalig findet das offene "Wilhelm Tell Turnier" im Bogenschießen statt. Sonnabend wird dieses durch Shows der berittenen Bogenschützen von Spirit Archers und einem Trainingsschießen auf Äpfel und auf eine Apfelscheibe eingeleitet. Am Sonntag um 12 Uhr beginnt dann das Wertungsschießen um den Pokal - ein vergoldeter Apfel, der von einem Pfeil durchbohrt ist.

Höhepunkt ist am Sonnabend um 21 Uhr die Aufführung des Feuerspektakels "Araga Mysteria".

Für die Apfelfreunde gibt es eine Sortenausstellung von Äpfeln und Birnen und wer zu Hause noch alte Obstbäume hat, deren Namen er nicht weiß, kann zwischen 10 und 16 Uhr eine Fruchtprobe zur Obstsortenbestimmung mitbringen. Auf dem historischen Markt werden auch Äpfel und Apfelspezialitäten, wie z.B. Apfelkrapfen oder Apfelsuppe und auch andere Bio-Produkte feil geboten.

Für Besucher mit eigenen Äpfeln bietet eine mobile Mosterei seine Dienste an. Für einen zügigen Ablauf beim Mosten ist eine Voranmeldung über 0171/643 09 25 vorteilhaft.

2 Tage Programm - einmal Eintritt! Für Erwachsene kostet der Eintritt 6, für Kinder 3 Euro. Der Eintrittsstempel gilt für alle 2 Tage!

Ort: 16515 Oranienburg, Schlossplatz 1. Info: www.cocolorus-diaboli.de.

Manuela Frey / my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden