Ehrung für Science Center

Mitte. Baustaatssekretär Ephraim Gothe (SPD) hat das Otto Bock Science Center am Potsdamer Platz (Ebertstraße 15a) als besonderen Ort der Barrierefreiheit geehrt und die Plakette zum Access City Award 2013 vergeben. Der Showroom mit der Dauerausstellung "Begreifen, was uns bewegt" des Medizingeräte- und Prothesenherstelllers Otto Bock erhielt diese Ehrung nach dem Hauptbahnhof. "Berlin ist Preisträger des europäischen Access City Awards, der höchsten europäischen Auszeichnung für Barrierefreiheit", sagte Gothe. Die Orte, an denen Barrierefreiheit und Inklusion in vorbildlicher Weise realisiert wurden, werden auf Initiative des Runden Tisches "Barrierefreie Stadt" ausgezeichnet.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.