Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten zu Gast

Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten - Das Original treten am 9. November im Admiralspalast auf. (Foto: Veranstalter)

Mitte. Sie sind wieder unterwegs, und strahlen mehr Lebensfreude aus denn je: Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten - Das Original kommen am 9. November in den Admiralspalast.

Mit Musik "on tour" zu sein, scheint die Musikanten jung zu halten, ist Lebenselixier und macht ungeheuer Freude. In den über 55 Jahren ihres Bestehens wurden "Die Egerländer Musikanten" zu einem der bekanntesten Blasorchester der Welt. Seit mittlerweile über 10 Jahren führt Ernst Hutter, Posaunist wie Ernst Mosch, seine Musiker weiter auf den Spuren von Ernst Mosch. 2000, ein Jahr nach dem Tod ihres Chefs und Mentors, haben die jungen Musiker der "Original Egerländer Musikanten" mit Unterstützung der Familie Mosch als "Die Egerländer Musikanten - Das Original" die Spurensuche erneut aufgenommen und eine musikalische Lunte gelegt, die bis heute zündet.

Ab 2003 in Eigenregie zeichnet Ernst Hutter für den "neuen" Erfolg verantwortlich. Stets in enger Verbindung zur Tradition, aber auch mit Mut zu Neuem, Jungem, Modernem hat er es geschafft, an die alten Erfolge der "Original Egerländer Musikanten" anzuknüpfen. Mit viel Talent, musikalischem Engagement und Spielfreude unter echten Freunden wurde ein Weg beschritten, der den alten Fans die Treue leicht macht, aber auch immer mehr junge Musikanten in die Konzerte lockt und damit die Zukunft sichert.

Diese Musik ist Lebensfreude pur, und das drückt sich aus im Spiel von "Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten - Das Original".

Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten - Das Original sind am 9. November, 20 Uhr zu erleben im Admiralspalast am Bahnhof Friedrichstraße. Tickets gibt es unter 678 01 11, www.berliner-konzerte.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Manuela Frey / my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden