Fernsehturm besprüht

Mitte. Zwei 19-Jährige haben am 7. Januar die Fassade des Fernsehturmes besprüht. Ein Beamter der Bundespolizei, der mit einem Bekannten privat unterwegs war, nahm das Pärchen vorläufig fest. Daraufhin versuchte der Mann zu fliehen, doch der Polizist konnte ihn festhalten. Seine Komplizin griff den Beamten daraufhin an. Der Bekannte des Polizisten konnte die 19-Jährige festhalten. Zwei Zeugen halfen den Polizisten, die Randalierer bis zum Eintreffen der alarmierten Polizisten festzuhalten.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.