Fraktion der Grünen hat zwei neue Sprecher

Mitte. Franziska Briest und Marc Urbatsch führen gemeinsam die Fraktion der Grünen in der BVV. Die Fraktionsspitze wurde neu gewählt, weil die bisherigen Sprecher ausgeschieden sind.

Jutta Schauer-Oldenburg, immerhin schon 75 Jahre alt, hört nach 14 Jahren engagierte BVV-Arbeit zum Jahresende auf. Ihre Partnerin in der Doppelspitze, Ex-Gesundheitsministerin Andrea Fischer, hatte bereits im September nach nicht mal einem Jahr BVV-Zugehörigkeit den Bezirk verlassen. Fischer wurde in Hannover zur Regionsrätin gewählt. Die Neuen der Grünen-Doppelspitze sind noch relativ jung. Franziska Briest (30) ist erst seit Februar 2012 BVV-Mitglied, davor war sie ab Oktober 2011 Bürgerdeputierte. Die Biochemikerin arbeitet in der Krebsforschung an der Charité. Briest Schwerpunkt ist die Gesundheitspolitik. Ihre Ziele sind "Gesundheitsbildung für alle Bürger, unabhängig von Einkommen, Muttersprache oder körperlichen Einschränkungen." Marc Urbatsch ist 36 Jahre alt und im richtigen Leben Chef einer Immobilienfirma. Er ist auch erst seit über einem Jahr Mitglied der BVV. Urbatsch ist Haushaltsexperte der Grünen und möchte daran mitwirken, dass der Bezirk "einen Weg zurück zu einer seriösen Haushaltsführung findet".


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden