Galakonzert zum Festival

Mitte.Am 28. September um 17 Uhr findet im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur in der Friedrichstraße 176-179 ein Benefiz-Galakonzert im Rahmen des internationalen Rachmaninov-Festivals statt. Das Konzert ist eins von insgesamt 17 Benefizkonzerten anlässlich des 140. Geburtstags und 70. Todestages von Sergei Rachmaninov. Es spielen die Pianisten Grigory Gruzman, Professor an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar und Präsident der Rachmaninov-Gesellschaft sowie Mariya Kim, Dozentin an der Hochschule für Musik und Theater Hannover und weitere international ausgezeichnete Musiker. Der Eintritt zum Konzert ist frei, um Spenden wird gebeten. Der Erlös wird zur Finanzierung des dritten internationalen Rachmaninov-Klavierwettbewerbs verwendet.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.