Geld für Engagement

Mitte.Das Bezirksamt fördert in diesem Jahr "freiwilliges Engagement in Nachbarschaften" mit insgesamt 50 000 Euro. Entsprechende Sachmittel wurden für verschiedene Initiativen bewilligt. Engagierte Bürger, die zum Beispiel einen Klub streichen wollen, sollen unterstützt werden.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.