Große Eröffnung bei C/O Berlin

Charlottenburg. Nach einem monatelangen Umbau des Amerikahauses am Bahnhof Zoo feiert die Fotostiftung C/O Berlin am Donnerstag, 30. Oktober. eine große Eröffnung. Ab 16 Uhr sind die Türen für jedermann geöffnet - bei freiem Eintritt. Man rechnet an diesem Tag mit mehreren tausend Besuchern, die gleich vier hochkarätige Ausstellungen auf einmal sehen: "Contact Sheets" und "Picture Yourself" von der Agentur Magnum, "I feel Love with City" von Will McBride und "Talents 30 - Work on Myth" von Luise Schröder und Hannah Petersohn.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.