Grüne Liga schreibt Wettbewerb zum Thema Hofbegrünung aus

Prenzlauer Berg. "Kraut und Rüben im Kiez" ist das Motto des diesjährigen Wettbewerbs zum Thema Hofbegrünung. Bis zum 15. September hat jeder Gelegenheit, entsprechende Anlagen auf Hinterhöfen, in Vor- oder in Kiezgärten vorzuschlagen. Organisiert wird dieser Wettbewerb vom Umweltverband Grüne Liga und von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung in Zusammenarbeit mit Sponsoren.

Viele Berliner verbringen den Sommer in ihre Gärten. Sie säen, pflanzen und freuen sich über das, was da wächst und gedeiht. Gärtnern ist in der Hauptstadt beliebt. Nicht nur auf der eigenen Scholle, auch auf Hinterhöfen, in Vorgärten und sogar auf der Straße wird gesät und gepflanzt, gejätet und bewässert. "Dieses Engagement für eine grüne Stadt wollen wir belohnen", sagt Stefan Richter, Geschäftsführer der Grünen Liga. "Wir suchen die schönsten Obst- und Gemüsegärten Berlins." Bis zum 15. September können sich Bewohner von Mehrfamilienhäusern mit ihren grünen Oasen bewerben. Am Wettbewerb können nicht nur diejenigen teilnehmen, die in den vergangenen drei Jahren ihren Kiez oder ihren Hof mit Obst- und Gemüsebeeten, Obstbäumen oder Spalierobst verschönert haben. Auch Berliner, die in diesem Jahr damit begonnen haben, ihren persönlichen Garten in der Innenstadt zu gestalten, können mit ihrem Gestaltungskonzept am Wettbewerb teilnehmen. Unterstützt wird der Wettbewerb durch die Sponsoren Holländer Pflanzencenter, Gardena, Kosmos Verlag und die Wohnungsbaugesellschaft Gesobau. Gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung stellen sie Preise in einem Gesamtwert von knapp 5000 Euro zur Verfügung.

Bewerbungsformulare gibt es auf http://asurl.de/bwx. Weitere Infos bei Karen Thormeyer unter 44 33 91 49 und per E-Mail an karen.thormeyer@grueneliga.de.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.