Grüne wollen einen FahrRat

Mitte.Die Grünen wollen einen FahrRat einrichten, der das Bezirksamt für die "Ertüchtigung des Fahrradverkehrs" berät. Einen entsprechenden Antrag stellt die Fraktion auf der BVV am 22. August. Es geht darum, mehr Fahrradstreifen in ausreichender Breite zu bauen, Fahrradstraßen auszuweisen, Abstellplätze zu errichten sowie Beschilderung, Markierungen oder Einfedelhilfen an Kreuzungen zu verbessern. Einen FahrRat gibt es bereits in Tempelhof-Schöneberg. Im FahrRat sollen Vertreter der zuständigen Abteilungen des Bezirksamtes und Fahrradinitiativen zusammenarbeiten.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.